Der VfB Stuttgart trifft am Samstag 15.30 Uhr auf die TSG Hoffenheim

VfB Stuttgart gegen TSG Hoffenheim: So gibt‘s das Spiel live im TV und Stream

Kameramann im Stadion
+
VfB Stuttgart gegen TSG Hoffenheim: So gibt‘s das Derby live im TV und Stream

Der VfB Stuttgart spielt an diesem Samstag gegen die TSG Hoffenheim in der Bundesliga. Das Derby gibt‘s im TV und Stream! Alle Infos

  • VfB Stuttgart gegen TSG Hoffenheim live im TV.
  • Zusammenfassung im Free-TV.
  • VfB Stuttgart gegen Hoffenheim im echo24.de-Live-Ticker

Nach der Länderspielpause geht‘s für den VfB Stuttgart am 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga am Samstag weiter gegen die TSG Hoffenheim. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Das Derby stand vor wenigen Tagen auf der Kippe. Bei der TSG gab es gleich mehrere positive Corona-Tests in der Mannschaft. Der VfB könnte sich den dritten Auswärtssieg im vierten Auswärtsspiel holen.

VfB Stuttgart gegen die TSG Hoffenheim in der Bundesliga live beim Sender Sky

Der Sender Sky überträgt am Samstag die Partie des VfB Stuttgart gegen die TSG Hoffenheim live.

  • Die Partie ist exklusiv im Pay-TV zu sehen.
  • Der Sender Sky überträgt am Samstag das Spiel VfB Stuttgart gegen die TSG Hoffenheim. Die Übertragung startet ab 15.15 Uhr. Anpfiff in PreZero-Arena in Sinsheim ist um 15.30 Uhr.
  • Kommentiert wird die Partie VfB Stuttgart gegen Hoffenheim von Klaus Veltman auf Sky Sport Bundesliga 5

VfB Stuttgart gegen die TSG Hoffenheim im Live-Stream bei Sky Go

Wer unterwegs ist, kann die Partie zwischen dem VfB Stuttgart und der TSG Hoffenheim auch mobil beim Streaming-Dienst Sky Go sehen.

Sky Go ist jedoch kostenpflichtig und nur per App abrufbar. Wer die Bundesliga-Begegnung dort verfolgen möchte, benötigt ein gültiges Abonnement, in dem das Sport-Paket enthalten ist.

VfB Stuttgart gegen TSG Hoffenheim in der Bundesliga bei echo24.de im Live-Ticker

Auf echo24.de gibt es wieder einen Live-Ticker zum Spiel VfB Stuttgart gegen die TSG Hoffenheim. Etwa eine Stunde vor Anpfiff starten wir mit den letzten Infos zur Partie. Alle wichtigen News im Vorfeld des Spiels findet ihr in unserem Spieltags-Text, dort gibt es im Anschluss auch einen Spielbericht.

Der kostenlose echo24.de-Live-Ticker zu VfB Stuttgart gegen die TSG Hoffenheim startet ab einer Stunde vor der Partie.

Eine Zusammenfassung des Spiels VfB Stuttgart gegen die TSG Hoffenheim im Free-TV

Eine Zusammenfassung der Partie zwischen dem VfB Stuttgart gegen TSG Hoffenheim gibt es beim Sender ARD ab 18 Uhr in der Sportschau. Und auch die Kollegen von heidelberg24.de berichten über das Spiel des VfB Stuttgart gegen die TSG Hoffenheim.

Infos zum Derby zwischen dem VfB Stuttgart und der TSG Hoffenheim

Der VfB Stuttgart darf sich mit Blick auf die Heim-Tabelle in der Bundesliga durchaus Hoffnungen auf eine Erfolg machen gegen die TSG Hoffenheim. Die Kraichgauer kommen in der heimischen PreZero-Arena in drei Partien nur auf einen Sieg. Der VfB holte zuletzt ein 1:1 gegen Eintracht Frankfurt, für die TSG gab es eine 1:2-Niederlage beim VfL Wolfsburg.

Die TSG Hoffenheim empfängt den VfB Stuttgart am Samstag in der PreZero-Arena in Sinsheim.
PreZero-Arena
Adresse: Dietmar-Hopp-Straße 1, 74889 Sinsheim
Plätze: 30.150
Eröffnet: 24. Januar 2009
Kapazität: 25.641 Plätze

Hoffenheim steht vor dem 8. Spieltag mit 7 Punkten - 2 Siege, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen - auf Platz 13. Stuttgart kann sich über den 8. Platz freuen - 2 Siege, 4 Unentschieden, 1 Niederlage.

Schnelle Fakten zu VfB Stuttgart gegen Hoffenheim

  • Die Bilanz für den VfB Stuttgart: Zwischen 2008 und 2013 blieb die TSG in den Bundesliga-Heimspielen sieglos. Zuletzt kassierte der VfB dann aber vier Niederlagen und es gab eine Punkteteilung.
  • Die Stuttgart-Serie: Der VfB Stuttgart ist seit sechs Bundesliga-Spielen ungeschlagen (zwei Siege, vier Remis).
  • Die Tor-Garantie der TSG: Bei der TSG Hoffenheim setzt man auch gegen den VfB voll auf Andrej Kramaric. Nur drei mal konnte er für die TSG auflaufen bisher - machte aber in den drei von sieben Partien 6 der 11 Tore der Kraichgauer.
  • Zurück zum Ex-Verein: VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo war von Sommer 2017 bis Ende 2019 als Coach der U17 der TSG Hoffenheim und als Co-Trainer von Nagelsmann bei den Profis tätig.

Mehr zum Thema

Kommentare