Wieder ein Frankreich-Juwel für den VfB? 18-Jähriger wohl im Visier

VfB Stuttgart: Hat es dieses Talent auf den Zettel von Kader-Macher Sven Mislintat geschafft? Gerüchte in Frankreich in der Presse!

  • VfB Stuttgart mit Interesse an Samy Faraj?
  • Franzosen-Talent vom FC Sochaux.
  • VfB in Frankreich-Presse als Transfer-Kandidat.

VfB Stuttgart: Gibt es Interesse an Samy Faraj vom FC Sochaux?

Neuzugänge hat Sportdirektor Sven Mislintat beim VfB Stuttgart derzeit ja eigentlich ausgeschlossen. Bei einem Talent könnte der Kader-Macher der Schwaben aber durchaus einen Blick riskieren. Mit Samy Faraj bringt jetzt die Presse in Frankreich einen 18-Jährigen mit dem Aufsteiger in Verbindung.

Geboren: 4. Oktober 2001
Größe:1,78 Meter
Gewicht: 64 Kilogramm
Aktuelles Team: FC Sochaux Montbéliard II (Mittelfeld)

Aktuell spielt das Mittelfeld-Juwel beim FC Sochaux in der Ligue 2 und ist auf dem besten Weg zu den Profis zu kommen. Dem junge Marokkaner werden große technische Fähigkeiten nachgesagt. Laut Informationen von fussballtransfer.com steht er aber nicht nur beim VfB Stuttgart auf dem Wunschzettel.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Big drip 💧

Ein Beitrag geteilt von Samy faraj (@farajsamy10) am

VfB Stuttgart: Interesse auch von Eintracht Frankfurt und aus Spanien

Neben dem VfB Stuttgart soll demnach auch Eintracht Frankfurt ein Auge auf Samy Faraj geworfen haben. Und auch ein Spanien-Klub klopft wohl an. Der Meldung nach gehört auch der  FC Villarreal zu den Interessenten.

Der Vertrag des Mittelfeld-Marokkaners läuft beim FC Sochaux noch bis 2021. Allerdings könnte neben dem Abgang aus Frankreich auch auch eine Verlängerung beim Franzosen-Klub noch denkbar sein.

VfB Stuttgart: Mislintat mit dem Riecher für Talente

Für den VfB Stuttgart wäre es ein weiteres Talente-Schnäppchen aus Frankreich. Wie aus dem Nichts hatte Sven Mislintat mit Momo Cissé ein Sturm-Juwel vom Zweitligisten AC Le Havre präsentiert. Jetzt könnte also ein Mittelfeldspieler folgen.

Momo Cisse war beim VfB Stuttgart eine echte Transfer-Überraschung

Zuletzt gab es zudem Spekulationen um einen Angreifer aus England. Ein Chelsea-Stürmer mit Dortmunder Vergangenheit. Und auch ein ziemlich wildes Gerücht um Alfredo Morelos von den Glasgow Rangers machte die Runde.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare