20-Jähriger vom VfB Stuttgart mit Leih-Wechsel zum SV Sandhausen 

Abgang auf Zeit beim VfB: Nartey-Leihe zu Sandhausen ist fix! 

VfB Stuttgart: Nikolas Nartey war zuletzt an Hansa Rostock ausgeliehen - jetzt könnte es mit dem SV Sandhausen schnell gehen!

VfB Stuttgart verleiht Nartey an den SV Sandhausen.
• Nikolas Nartey sammelt bei Hansa Erfahrung für den VfB.
• Kein Platz im VfB-Kader.

VfB Stuttgart: Nartey-Leihe zum SV Sandhausen ist fix! Abgang auf Zeit!

Update vom 31. Juli, 14.30 Uhr: Jetzt ist es fix! Für Nikolas Nartey geht es vom VfB Stuttgart zum SV Sandhausen - auf Leih-Basis. Der Sportliche Leiter des SV, Mikayil Kabaca, hatte den Wechsel bereits am Donnerstag in einer Video-Pressekonferenz angedeutet.


Steckbrief zu Nikolas Nartey:

Geboren: 

22. Februar 2000, Bagsværd, Dänemark

Größe:

1,85 Meter

Gewicht: 

80 Kilogramm

Aktuelles Team: 

VfB Stuttgart (Mittelfeld)
2019 - 2020 Hansa Rostock (ausgeliehen)
2020 - SV Sandhausen (ausgeliehen)

Für den Sportdirektor des VfB Stuttgart ist es der nächste logische Schritt in der Entwicklung des jungen Mittelfeldspielers. Sven Mislintat: "Nach der Station bei Hansa Rostock in der 3. Liga folgt nun der nächste Schritt in die 2. Bundesliga." 

Leistungstest beim VfB: Wer hat im Urlaub geschludert? Ab aufs Laufband!

Das Nartey seine zweite Leihe antritt ist dabei durchausfest eingeplant gewesen beim VfB: "Wir haben bei Nikolas Verpflichtung im vergangenen Sommer betont, dass unser gemeinsam besprochener Ausbildungsweg die Möglichkeit vorsieht, Nikolas an andere Clubs auszuleihen." 

Über den Twitter-Kanal des SV Sandhausen grüßte der Dänen-Youngster bereits die Fans und freut sich auf die neue Aufgabe: "Ich freue mich sehr, in Sandhausen zu sein und für die Fans des SVS zu spielen. Mein Ziel ist es, viel Spielzeit zu bekommen, der Mannschaft zu helfen und mich stetig weiterzuentwickeln."

Bereits zuvor wurde der Abgang von David Kopacz bekannt gegeben. Der 21-Jährige wechselt zum Zweitliga-Aufsteiger FC Würzburger Kickers. Sein Abschied ist allerdings endgültig! Nach der Leihe in die polnischen Ekstraklasa zu Gornik Zabrze stand der Mittelfeld-Mann jetzt beim VfB Stuttgart zum Verkauf. 

VfB Stuttgart: Nartey zum SV Sandhausen? Jetzt äußert sich der 2. Liga-Klub! 

Update vom 31. Juli: Wo geht's hin? Nikolas Nartey steht erneut vor einem Wechsel auf Leih-Basis. Der SV Sandhausen sollte eine ernsthafte Option sein für den Dänen-Youngster des VfB Stuttgart. Jetzt hat sich der Zweitligist zu den Gerüchten geäußert.

VfB Stuttgart plant für die Zukunft: Transfergerüchte, Kader-Planung und News!

Deutliche Worte gab es jetzt vom Sportlichen Leiter Mikayil Kabaca. Wie die Deutsche Presse-Agentur schreibt geht es bei Sandhausen sogar noch um drei bis fünf neue Spieler ...und er bestätigte das Klub-Interesse am Mittelfeldspieler des VfB Stuttgart. Neben Nartey sollte auch VfB-Jung-Profi David Kopacz ein Thema sein. Auf der Video-Pressekonferenz des SV Sandhausen erklärte der 43-Jährige dazu am Donnerstag: "Ein Name ist schon interessant für uns. Wir sind auch in Gesprächen und auch schon relativ weit. Ich gehe davon aus, dass wir morgen (Freitag, 31. Juli) dann eine Unterschrift haben könnten."

Der Sportliche Leiter es SV Sandhausen,Mikayil Kabaca, hat das Interesse an Nikolas Nartey vom VfB Stuttgart bestätigt. 

Inzwischen ist klar: Wie der VfB Stuttgart am Freitag mitteilte wechselt David Kopacz zum FC Würzburger Kickers! 

VfB Stuttgart: Hoffnung bei Hansa Rostock

Bei Hansa Rostock hatte man noch die Hoffnung Nikolas Nartey weiter halten zu können. Bei liga3-online.de heißt es dazu: "...Nikolas Nartey, der zunächst die Saisonvorbereitung beim VfB Stuttgart mitmachen will. Sollte er sich beim Bundesliga-Aufsteiger nicht durchsetzen können, scheint ein erneutes Leihgeschäft möglich".

Ein anderes Gerücht lässt derweil die Fan-Herzen beim VfB Stuttgart höher schlagen! Sami Khedira könnte doch vor einer Rückkehr in die Heimat stehen. Der VfB-Meister von 2007 soll wohl bei Juventus Turin seinen Vertrag auflösen! 

VfB Stuttgart: Talent Nartey vor Leih-Wechsel! 2. Liga-Klub mit Intersse!

Update vom 30. Juli: Eine weitere Ausleihe war für Nikolas Nartey beim VfB Stuttgart eigentlich schon sicher. Zuletzt wurde sogar über ein Wechsel im Zuge des Anton-Transfers mit Hannover 96 wurde diskutiert. Jetzt scheint es eine andere Option für den Dänen-Youngster zu geben.

Steckbrief zu Nikolas Nartey:

Geboren: 

22. Februar 2000, Bagsværd, Dänemark

Größe:

1,85 Meter

Gewicht: 

80 Kilogramm

Aktuelles Team: 

VfB Stuttgart (Mittelfeld)
2019 - 2020 Hansa Rostock (ausgeliehen)

VfB Stuttgart bereit für die Zukunft? Transfergerüchte, Kader-Planung und News

Wie der Kicker meldet könnte der 20-Jährige vom VfB Stuttgart beim SV Sandhausen unterkommen! Und der SV hätte durchaus Bedarf für den Mittelfeld-Mann. Wie die Rhein-Neckar-Zeitung schreibt, hatte SV-Coach Uwe Koschinat zuletzt bemängelt, dass aus dem Mittelfeld in der abgelaufenen Saison zu wenig kam. Von "diesem Mannschaftsteil ging in der vergangenen Saison zu wenig Gefahr aus", hatte er erklärt.

2019 kam Nartey vom 1. FC Köln zum VfB Stuttgart

Eine offizielle Bestätigung für ein Nartey-Interesse gab's noch nicht vom SV Sandhausen. Allerdings soll es am Donnerstag wohl eine Video-Pressekonferenz geben. Durchaus denkbar, dass es um eine Neu-Verpflichtung geht ...vielleicht ja vom VfB Stuttgart! 

Sportdirektor Sven Mislintat wird in jeden Fall versuchen den Kader des VfB Stuttgart für die kommende Saison etwas zu verkleinern. Etwa 30 Profis stehen derzeit beim Aufsteiger auf der Liste. Neben Nikolas Nartey soll auch MEGA-Talent Luca Mack noch verliehen werden. 

Auch Luca Mack könnte vom VfB Stuttgart noch verliehen werden. 

Nikolas Nartey kam bei Hansa Rostock auf 18 Einsätze in der dritten Liga. Der 20-Jährige zeigte gute Leistungen, hatte aber auch Probleme mit Verletzungen. 

Anton-Poker: VfB-Talent Nartey auf Leihbasis nach Hannover?

Update, 21. Juli: Der Wechsel-Poker um Waldemar Anton geht wohl auf die Zielgerade. Aber: Bekommt der VfB Stuttgart den Abwehrspieler von Hannover 96 - oder gibt es nach wochenlangem Hin und Her die Absage? Zunächst wollten die Stuttgarter wohl lediglich drei Millionen zahlen, Hannover wollte etwas mehr als fünf Millionen Euro, wie die "Bild" berichtet. 

Dahingehend gibt es wohl Annäherung beider Seiten. Und der VfB Stuttgart legt wohl nach, denn: Hannover würde bei einem Anton-Abgang ein Loch in der Verteidigung haben. Nur wer stopft das? Da könnte der VfB Stuttgart Abhilfe schaffen - mit gleich zwei Talenten. Zum einen soll Mega-Talent Luca Mack Spielpraxis in Liga zwei sammeln, zum anderen will Dänen-Youngster Nikolas Nartey den nächsten Schritt gehen. 

Nach einem Jahr in der dritten Liga bei Hansa Rostock, in dem Nartey auf 19 Einsätze kommt und dabei ein Tor erzielte sowie vier weitere vorbereitete, soll er nun in einer Liga darüber weitere Erfahrungen sammeln. Zwar stand wohl auch ein weiteres Jahr in Rostock im Raum, aber aufgrund der Transferproblematik bei Anton, könnte eine Leihgabe von Nartey und Mack plus eine Ablöse durchaus sinnvoll für alle Seiten sein. 

Macht der VfB Hansa glücklich? Weitere Leihe für Nartey möglich!

Update vom 25. Mai: Während der VfB Stuttgart in der 2. Bundesliga schon wieder spielt, ruht der Ball in der Liga drei noch. Doch auch hier bereiten sich die Mannschaften langsam wieder auf den Liga-Alltag vor. Hansa Rostock ist dazu am Sonntagabend ins Quarantäne-Hotel in Warnemünde gezogen, mit an Bord die VfB-Leihgabe Nikolas Nartey.

"Die Stimmung ist gut. Wir haben die ganze Zeit in dem Glauben trainiert, dass wir weiterspielen. Hart und professionell", sagt der Däne gegenüber der Bild. "Ich denke nur an Hansa, an diese Saison. Wir haben noch etwas vor."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ready for a new year

Ein Beitrag geteilt von Nikolas Nartey (@nikolas_nartey) am

Und Nartey fühlt sich wohl bei Hansa Rostock, wo man sehr zufrieden mit dem jungen Dänen ist. "Es ist ein offenes Geheimnis, dass Nikolas sich gut bei uns entwickelt hat und dass wir gerne mit ihm weiterarbeiten wollen", erklärt Hansa-Sportvorstand Martin Pieckenhagen. Und auch der 20-Jährige fühlt sich wohl an der Ostsee: "Natürlich istHansa eine Option. Aber erstmal konzentriere ich mich auf diese Saison.“

VfB Stuttgart: Keine Trainer-Diskussion 

Eine weitere Leihe des Dänen nach Rostock ist dabei laut Informationen der Bild durchaus realistisch, denn erste Gespräche soll es bereits gegeben haben. Allerdings scheint eine weitere Leihe nur dann wahrscheinlich zu sein, wenn der VfB Stuttgart den Aufstieg in die Bundesliga packt. Doch das ist nach der Niederlage in Kiel und Wiesbaden alles andere als sicher.

VfB Stuttgart: Holen sich die Schwaben ihr Dänen-Talent im Sommer aus Rostock zurück? 

Update vom 31. März: Er kam und war doch gleich wieder weg beim VfB Stuttgart: Nikolas Nartey. Im Sommer schnappten sich die Schwaben den 20-Jährigen vom 1. FC Köln...und verliehen den Mittelfeld-Mann gleich an Hansa Rostock

Nikolas Nartey kam im Sommer 2019 vom 1. FC Köln zum VfB Stuttgart. 

Jetzt könnte sich der Weg für Nartey durchaus gelohnt haben. Der Jung-Profi hat sich in Rostock gut entwickelt. Zwar hatte er zwischenzeitlich mit einem Innenbandriss zu kämpfen, kommt aber laut 90min.de auf 11 Einsätze, machte ein Tor und gab zwei Vorlagen. Das Potenzial des VfB-Leihspielers war durchaus zu erkennen. 

Eine Rückkehr zum VfB Stuttgart ist durchaus denkbar! Nikolas Nartey könnte dann weiter als potenzieller Nachfolger von Gonzalo Castro aufgebaut werden. Der Däne wurde so von der Erfahrung des VfB-Routiniers profitieren. Trainer Pellegrino Matarazzo gilt zudem als Förderer junger Talente. Aber auch bei Hansa Rostock macht man sich wohl noch Hoffnungen. Bei liga3-online.de erklärt  Sportvorstand Martin Pieckenhagen: "Hier können wir nur beschränkt handeln, weil wir ein Stück weit auf die weitere Planung anderer Vereine warten müssen." 

Anders als bei Nartey sieht es bei Pablo Maffeo aus. Er gilt als absoluter Millionen-Flop beim VfB Stuttgart. Der Spanier wird von seiner Leihe zum FC Girono wohl nicht mehr zu den Schwaben zurückkehren. Und auch Anastasios Donis dürfte eher nicht den Weg zurück zum VfB finden. Donis bleibt zudem bei Stade Reims weiter auf Karriere-Talfahrt

VfB: Nikolas Nartey kann in Rostock nötige Erfahrung sammeln!

Update vom 15. November: Aktuell geht der Plan des VfB Stuttgartvoll auf! Jung-Profi Nikolas Nartey sammelt bei Hansa Rostock Spielpraxis und wertvolle Erfahrungen. Anders als in Köln. Zu seiner Zeit bei FC hat er eine klare Meinung. Gegenüber dem dänischen Onlineportal Bold erklärte er damals: "Ich hatte nicht das Gefühl, dass Köln mehr an mich glaubte als zu Beginn. Es war Zeit, wegzukommen und etwas Neues auszuprobieren."

VfB gegen KSC: Hitzig-Derby wird zum Hochrisikospiel

Bei Hansa zählt Nartey als jüngster Stammspieler. Wie 90min.de jetzt berichtet verpasste der dänische U21-Nationalspieler seit dem zweiten Spieltag keine Partie und machte seinen ersten Treffer für Hansa Rostock am 15. Spieletag. Bei nordkurier.de erklärt der 19-Jährige unterdessen, wie er mit der Situation zwischen dem VfB Stuttgart und Rostock umgeht: "Ich bin ja an Hansa ausgeliehen worden, um Spielpraxis sammeln zu können. Hier möchte ich allen zeigen, was ich draufhabe."

Und auch für die U21 Dänemarks zeigt er immer wieder was er drauf hat. In der EM-Qualifikation kommt Nikolas Nartey am Freitag in Lemberg gegen die Ukraine und am kommenden Dienstag in Aalborg gegen Malta zum Einsatz.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Nikolas Nartey (@nikolas_nartey) am

VfB Stuttgart: Jetzt ist es raus...er geht zu Hansa Rostock

Update vom 30. August: Kaum da ist er auch schon wieder weg: der dänische Nationalspieler Nikolas Nartey hat zwar gerade erst seinen Vertrag beim VfB Stuttgart unterschrieben, doch jetzt verlässt er die Schwaben schon wieder.

Der VfB Stuttgart verleiht ihn bis zum Saisonende an Hansa Rostock.

VfB Stuttgart schnappt sich dänischen Nationalspieler

Erstmeldung: Ein Nationalspieler unterstützt ab jetzt das Team: Der VfB Stuttgart hat einen weiteren Neuzugang, den 19-jährigen Nikolas Nartey. Der Däne hat in der Nationalmannschaft bereits 25 Mal für Dänemark gespielt und kommt vom 1. FC Köln zum VfB Stuttgart. Sein Vertrag geht bis zum 30 . Juni 2023.

VfB Stuttgart Neuzugang Nikolas Nartey kommt aus Köln

In Köln spielte Nikolas Nartey nur ein Mal in der Bundesliga und in der zweiten Liga. Dafür war der Mittelfeldspieler immer wieder erfolgreich in der Regionalliga unterwegs. Drei Tore erzielte er dort.

Zurück im VfB-Training: Mangala individuell. Domez voll dabei

VfB Sportdirektor Sven Mislintat erklärt dazu: "Mit Nikolas Nartey haben wir einen Spieler verpflichtet, der aktuell in die dänische U21- Nationalmannschaft berufen wurde. Nikolas bringt das Potenzial mit, ein guter Spieler für den VfB zu werden. Der gemeinsam besprochene Ausbildungsweg sieht die Möglichkeit vor, Nikolas noch in der laufenden Transferperiode zu verleihen, damit er bei einem anderen Klub maximale Spielpraxis sammeln kann." Für Nartey geht es laut I-Zeitung so direkt weiter zu Drittligist Hansa Rostock.

VfB-Wechsel-absage könnte kippen: Gonzalez in der Donis-Falle?

Quelle: echo24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Fotostand

Mehr zum Thema

Kommentare