Vertrag bis 2024

Hoffnung auf ein Comeback - das sagt Matarazzo zu Churlinov!

Der VfB Stuttgart begeistert mit einer jungen Mannschaft. Aber: Wo ist Darko Churlinov?

  • Darko Churlinov kam Anfang 2020 zum VfB Stuttgart. Sein Vertrag läuft bis 2024.
  • Churlinov spielte zuletzt im DFB-Pokal gegen Rostock.
  • VfB-Coach Pellegrino Matarazzo macht Hoffnung auf ein Churlinov-Comeback.

VfB Stuttgart: Churlinov vor Comeback? Matarazzo macht Hoffnung!

Meldung vom 19. Oktober: Beim VfB Stuttgart läuft es aktuell in der Bundesliga. Nach der Auftaktniederlage gegen Freiburg, die nichts Gutes hat vermuten lassen, holten die Schwaben in den folgenden drei Partien sieben Punkte. Stark für einen Aufsteiger, der dazu noch eine extrem junge Mannschaft aufs Feld schickt.

Im Fokus beim VfB Stuttgart stehen derzeit Youngster wie Silas Wamangituka, Sasa Kalajdzic oder zuletzt Tanguy Coulibaly, der gegen Hertha BSC ein starkes Startelf-Debüt feierte. Einer fehlt in dieser Liste: Darko Churlinov! Der Ex-Kölner fiel durch Abwesenheit auf. Der Grund: Er ist verletzt.

Churlinov vor Comeback? Youngster steigt beim VfB Stuttgart wieder ein!

Nach dem Sieg in Berlin äußerte sich Trainer Pellegrino Matarazzo zu Churlinov, der zuletzt im DFB-Pokal dabei war: "Es ist eine ähnliche Geschichte wie bei Borna Sosa." Der Kroate fehlte ebenfalls lange verletzt. Matarazzo weiter: "Darko hat eine Rippenprellung. Er bekommt schwer Luft, wenn er läuft."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

On to the next round🏆

A post shared by Darko Churlinov🃏⚡️ (@churlinov19) on

Fußball und dann noch über 90 Minuten ist so nicht möglich. Immerhin gibt der VfB-Coach auch ein bisschen Hoffnung: "Er wird im Laufe der Woche einsteigen." Dann hat der VfB Stuttgart einen weiteren Youngster, der die Bundesliga aufmischen will.

Churlinov beim VfB Stuttgart: Ein Talent mit Vertrag bis 2024!

Darko Churlinov kam im Winter 2020 zum VfB Stuttgart. Vorher spielte der Nordmazedonier beim 1. FC Köln und kam dort auf 20 Minuten gegen den VfL Wolfsburg in der Bundesliga. Die Ablöse für den 20-Jährigen ist unbekannt, aber sein Marktwert liegt aktuell bei rund 675.000 Euro, laut „transfermarkt.de“.

Steckbrief
NameDarko Churlinov
Geburtsdatum11. Juli 2000
HerkunftSkopje/Nordmazedonien
beim VfB Stuttgart seit2020
vorheriger Verein1. FC Köln

Churlinov gilt als Kämpfer mit vielen Tattoos, die alle eine Bedeutung haben. Über seinen Weg nach Deutschland hat echo24.de bereits im Sommer berichtet. Ob der Linksaußen sich beim VfB Stuttgart durchsetzen kann? In der Rückrunde der Aufstiegssaison ließ Churlinov aufblitzen, was er kann. Sechs Spiele, ein Tor (gegen Dresden, s. Video), eine Vorlage - so die Bilanz.

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow/dpa

Mehr zum Thema

Kommentare