Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr

VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen: So gibt's das Spiel live im TV und Stream

VfB Stuttgart am Samstag gegen Bayer Leverkusen. Die Partie gibt's im TV und Stream! Alle wichtigen Infos.

  • VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen am dritten Spieltag bei Sky.
  • Zusammenfassung der Partie im Free-TV.
  • Live-Ticker von echo24.de und Spieltags-Text mit News im Vorfeld und Spielbericht.

Der VfB Stuttgart hat seine ersten drei Punkte in der Fußball-Bundesliga eingefahren. Der Baller-Sieg gegen Mainz 05 am zweiten Spieltag macht Lust auf mehr beim Aufsteiger. Am Samstag, 3. Oktober, geht es jetzt weiter mit dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen. Für die Fans in der Mercedes-Benz Arena gibt es im Vorfeld wieder Hygiene- und Verhaltensregeln.

VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen live beim Sender Sky

  • Die Partie zwischen dem VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen gibt es wieder live im Pay-TV. Der Sender Sky überträgt die Partie am Samstag, 3. Oktober. Die Übertragung beginnt um 15.15 Uhr. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.
  • Kommentiert wird das Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen im Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 6 von Klaus Veltman. Die Konferenz kommentiert Jörg Dahlmann.

VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen im Live-Stream bei Sky Go

  • Wer unterwegs ist, kann die Partie zwischen dem VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen in der Mercedes-Benz Arena auch mobil beim Streaming-Dienst Sky Go sehen.
  • Sky Go ist jedoch kostenpflichtig und nur per App abrufbar. Wer die Bundesliga-Begegnung dort verfolgen möchte, benötigt ein gültiges Abonnement, in dem das Sport-Paket enthalten ist

Die Partie VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen im Live-Ticker bei echo24.de

  • Bei echo24.de gibt es zur Partie des VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen einen Live-Ticker. Los geht es etwa eine Stunde vor Spielbeginn mit letzten Infos zum Spiel.
  • Dazu gibt es einen Spieltag-Text mit wichtigen News im Vorfeld der Partie und einem Spielbericht nach den 90 Minuten.

Eine Zusammenfassung des Spiels VfB Stuttgart gegen Leverkusen im Free-TV

Eine Zusammenfassung der Partie zwischen dem VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen gibt es beim Sender ARD ab 18 Uhr in der Sportschau. Moderiert wird die Sendung von Jessy Wellmer.

Infos zum Spiel VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen

Gegen Bayer Leverkusen muss der VfB Stuttgart wieder seine Abwehr umbauen. Mit einem dummen Foul kurz vor Ende der Partie gegen Mainz 05 kassierte  Pascal Stenzel Gelb-Rot. Der Dauerbrenner des VfB fehlt damit. Trainer Pellegrino Matarazzo zeigte sich nach der Partie bereits wenig erfreut, reagierte aber auch kämpferisch: „Das ist schon ärgerlich. Dann soll eben der Nächste seine Stärken nächste Woche einbringen."

VfB hofft auf Zuschauer im Stadion.
Adresse:Mercedesstraße 87, 70372 Stuttgart
Eröffnet:23. Juli 1933
Kapazität:60.449 Plätze
Eigentümer:Stadion NeckarPark

Für Bayer Leverkusen geht in der Mercedes-Benz Arena darum einen Fehlstart zu vermeiden. Die Rheinländer kommen als Zwölfter mit zwei Punkten zum Aufsteiger. Gegen Wolfsburg (0:0) und gegen RB Leipzig (1:1) gab es jeweils nur ein Unentschieden. Stuttgart steht auf Platz acht mit drei Zählern auf dem Konto. Interessant: Der VfB kommt bereits jetzt auf  38 Torschüsse und sechs Treffern - echte Top-Werte in der Liga.

Rubriklistenbild: © Jan Woitas/dpa

Mehr zum Thema

Kommentare