1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Nagelsmann mit „gutem Gefühl“ vor richtungsweisendem Spiel gegen Lyon

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Julian Nagelsmann hat sich auf der Pressekonferenz vor der Partie gegen Olympique Lyon geäußert.
Julian Nagelsmann hat sich auf der Pressekonferenz vor der Partie gegen Olympique Lyon geäußert. © HEIDELBERG24/Marco Büsselmann

Zuzenhausen - Am dritten Champions-League-Spieltag empfängt die TSG Hoffenheim Olympique Lyon. Was Julian Nagelsmann auf der Pressekonferenz vor der Partie zum kommenden Gegner gesagt hat:

Viel Lob, wenig Ertrag.

So kann man die bisherigen Auftritte der TSG Hoffenheim in der Champions League zusammenfassen. Am Dienstag (23. Oktober/21 Uhr, live im HEIDELBERG24-Ticker) kommt mit Olympique Lyon eine hochtalentierte, junge Mannschaft in den Kraichgau, weiß auch TSG-Coach Julian Nagelsmann:

„Die große Stärke von Lyon ist die Unbekümmertheit der jungen Spieler, was sie sehr unberechenbar macht. Ihre offensive Stärke beginnt auf den Außenpositionen und geht bei guten Zentrumspielern weiter. Der Schlüssel wird sein, gut zu verteidigen und unsere Räume zu finden", so der 31-Jährige auf der Pressekonferenz vor der Partie. 

Auch TSG-Kapitän Kevin Vogt weiß um die Stärken der Franzosen: „Dass uns Spieler mit hoher individueller Qualität bei Olympique Lyon erwarten, ist kein Geheimnis. Uns erwartet eine sehr gute Offensive. Es wird eine spannende Aufgabe, auf die ich mich sehr freue."

Lyon ohne Superstar Fekir - TSG vor richtungsweisendem Spiel 

Personell hat sich die Lage bei den Hoffenheimern etwas entspannt. Neben den Dauerverletzten Nadiem Amiri, Dennis Geiger, Benjamin Hübner und Lukas Rupp fällt nur Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt (Bauchmuskelbeschwerden) aus. Lyon reist ohne Superstar Nabil Fekir an. Der Kapitän laboriert noch an einer Knöchelverletzung.

Gegen den Tabellenfünften der französischen Ligue 1 stehen die Kraichgauer bereits ziemlich unter Druck, wollen sie sich in ihrer Premierensaison in der Königsklasse nicht schnell wieder verabschieden. „Ein Sieg ist bedeutend für uns. Wir würden nach Punkten gleichziehen mit Lyon. Dann ist die Chance deutlich höher, dass wir weiterkommen. ich habe ein sehr gutes Gefühl, dass wir morgen drei Punkte holen", so Nagelsmann.

mab/dpa

Auch interessant