Saison 2020/21

TSG Hoffenheim in der Europa League: Spielplan, Gegner, TV-Übertragung

Hoffenheim - Die TSG Hoffenheim nimmt in der Saison 2020/21 an der Europa League teil. Spielplan, Gegner, TV-Übertragung - alle Infos zum Wettbewerb.

Zum zweiten Mal nach 2017/18 ist die TSG Hoffenheim in der Europa League vertreten. Nachdem damals bereits in der Gruppenphase Schluss gewesen ist, wollen die von Sebastian Hoeneß trainierten Kraichgauer nun besser abschneiden. HEIDELBERG24 fasst die wichtigsten Infos zur Europa League zusammen.

TSG Hoffenheim in der Europa League: Machbare Gruppe für TSG

Bei der Europa-League-Auslosung am 2. Oktober ist die TSG Hoffenheim in Gruppe L gelost worden. Dort trifft die TSG auf KAA Gent (Belgien), Roter Stern Belgrad (Serbien) und Slovan Liberec (Tschechien).

Europa League - Gruppe L
TSG Hoffenheim (Deutschland)
KAA Gent (Belgien)
Roter Stern Belgrad (Serbien)
Slovan Liberec (Tschechien)

Wir freuen uns auf den Wettbewerb. Das ist etwas Besonderes für den Klub. Mit Roter Stern Belgrad zum Beispiel ist ein Team dabei, das auf eine große Tradition zurückblicken kann. Wir wollen in dieser Gruppe weiterkommen. Wir hätten gerne einen ganz großen Gegner dabeigehabt, aber den müssen wir uns nun in der K.O.-Phase holen“, sagt Hoffenheim-Trainer Sebastian Hoeneß nach der Auslsoung.

TSG Hoffenheim in der Europa League: Spielplan und Termine in der Übersicht

Die Gruppenphase der Europa League beginnt am 22. Oktober. Hoffenheim hat zum Auftakt ein Heimspiel gegen den serbischen Vertreter Roter Stern Belgrad.

Der letzte Spieltag der Gruppenphase wird am 10. Dezember ausgetragen. Dann empfängt die TSG den KAA Gent aus Belgien. Die Termine der TSG Hoffenheim in der Übersicht:

  • 1. Spieltag - 22. Oktober um 21 Uhr: TSG Hoffenheim – Roter Stern Belgrad 2:0
  • 2. Spieltag - 29. Oktober um 18:55 Uhr: KAA Gent – TSG Hoffenheim
  • 3. Spieltag - 5. November um 21 Uhr: TSG Hoffenheim – Slovan Liberec
  • 4. Spieltag - 26. November um 18:55 Uhr: Slovan Liberec – TSG Hoffenheim
  • 5. Spieltag - 3. Dezember um 18:55 Uhr: Roter Stern Belgrad – TSG Hoffenheim
  • 6. Spieltag - 10. Dezember um 21 Uhr: TSG Hoffenheim – KAA Gent

TSG Hoffenheim in der Europa League: Übertragung live im TV

Mit Bayer 04 Leverkusen und der TSG Hoffenheim haben sich zwei deutsche Vereine für die Europa League qualifiziert. Der RTL-Sender Nitro wird insgesamt sechs Gruppenspiele mit deutscher Beteiligung im Free-TV übertragen. So wird unter anderem das Auftaktspiel der TSG live und kostenlos zu sehen sein.

Durch die Übertragungen führt Moderatorin Laura Wontorra, die von Experte Roman Weidenfeller unterstützt wird. Kommentiert werden die Europa-League-Spiele bei Nitro von Marco Hagemann und Steffen Freund. Der kostenpflichtige Sport-Streamingdienst DAZN überträgt indes alle Spiele der Europa League live im Stream.

TSG Hoffenheim in der Europa League: Das ist der Kader

Der Europa-League-Kader der TSG Hoffenheim besteht aus 25 Spielern. Mit dabei sind auch die Last-Minute-Neuzugänge Sebastian Rudy, Ryan Sessegnon und Offensivtalent Marco John.

Die TSG Hoffenheim ist in der Europa League vertreten.

Nicht im Aufgebot stehen  Ermin Bicakcic (Kreuzbandriss) und Konstantinos Stafylidis (Schulter-OP) sowie Joshua BrenetMelayro BogardeLuca Philipp und Maximilian Beier. Der Europa-League-Kader der TSG in der Übersicht:

  • Tor: Oliver Baumann, Philipp Pentke
  • Abwehr: Stefan Posch, Kevin Vogt, Benjamin Hübner, Kevin Akpoguma, Kasim Adams, Havard Nordtveit, Pavel Kaderabek, Ryan Sessegnon
  • Mittelfeld: Diadie Samassékou, Florian Grillitsch, Dennis Geiger, Sebastian Rudy, Mijat Gacinovic, Christoph Baumgartner, Marco John
  • Angriff: Jacob Bruun Larsen, Sargis Adamyan, Robert Skov, Ihlas Bebou, Andrej Kramaric, Ishak Belfodil, Munas Dabbur, Joao Klauss

Rubriklistenbild: © Federico Gambarini/dpa

Kommentare