1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

TSG Hoffenheim bestätigt: André Breitenreiter wird neuer Trainer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Hoffenheim - Die TSG Hoffenheim hat einen neuen Trainer! André Breitenreiter tritt die Nachfolge von Sebastian Hoeneß an. Alle Infos:

Update vom 24. Mai: Es ist offiziell: André Breitenreiter ist neuer Trainer der TSG Hoffenheim. Das gibt der Bundesligist am Dienstag bekannt. Breitenreiter erhält in Hoffenheim einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Der 48-Jährige wird beim Trainingsauftakt am 26. Juni vorgestellt. In der vergangenen Saison ist der ehemalige Schalke-Coach mit dem FC Zürich Meister in der Schweiz geworden.

NameAndré Breitenreiter
Geboren2. Oktober 1973 (Alter 48 Jahre)
GeburtsortLangenhagen

André Breitenreiter ist neuer Trainer der TSG Hoffenheim

„André Breitenreiter ist ein sehr ambitionierter Trainer, der mit seiner offensiv ausgerichteten Spielidee hervorragend zur TSG passt“, sagt Alexander Rosen, Direktor Profifußball. „Neben seiner fachlichen Expertise, überzeugt er vom ersten Moment durch seine einnehmende, emphatische Art. Er steht für Teamspirit, Leidenschaft und Kommunikation und hat auf allen seinen bisherigen Stationen erfolgreich gearbeitet“, so Rosen.

„Ich gehe mit großem Ehrgeiz an die Aufgabe in Hoffenheim. Die TSG hat sich in den vergangenen 15 Erstliga-Jahren in vielerlei Hinsicht zu einer Bereicherung für den deutschen Fußball entwickelt. Ihre Prinzipien, offensiv, mutig, flexibel und aktiv zu sein, decken sich absolut mit meiner Vorstellung vom Spiel, deshalb freue ich mich auf die gemeinsame Zukunft und meine Rückkehr in die Bundesliga“, erklärt André Breitenreiter. „Wir wollen neuen Ehrgeiz aufnehmen und uns gemeinsam mit Spielern, Verantwortlichen, Mitarbeitern und Fans Ziele setzen, an deren Verwirklichung wir leidenschaftlich Tag für Tag zusammen arbeiten werden.“

André Breitenreiter ist neuer Trainer der TSG Hoffenheim.
André Breitenreiter ist neuer Trainer der TSG Hoffenheim. © Julian Stratenschulte/dpa

TSG Hoffenheim: Breitenreiter soll Hoeneß-Nachfolge antreten

Erstmeldung vom 23. Mai: Die Trainersuche der TSG Hoffenheim ist wohl beendet. Wie unter anderem der „kicker“ und die Bild-Zeitung berichtet, wird André Breitenreiter neuer Trainer der Kraichgauer. Der 48-Jährige soll die Nachfolge von Sebastian Hoeneß antreten, der in der vergangenen Woche von seinen Aufgaben entbunden worden ist.

André Breitenreiter soll neuer Trainer der TSG Hoffenheim werden

Breitenreiter ist in der vergangenen Saison als Trainer für den FC Zürich in der Schweiz tätig gewesen. Mit dem Klub hat er überraschend die Meisterschaft geworden. Seine vorherigen Stationen sind Hannover 96, der FC Schalke 04, der SC Paderborn und der TSV Havelse gewesen.

FCZ Trainer Andre Breitenreiter
André Breitenreiter soll neuer Trainer der TSG Hoffenheim werden. © Walter Bieri/dpa

Laut „kicker“ soll die Verpflichtung Anfang dieser Woche bekanntgegeben werden. Da Breitenreiters Vertrag in Zürich noch bis 2023 läuft, muss die TSG dem Bericht zufolge eine Ablösesumme von rund 300.000 Euro zahlen. (nwo)

Auch interessant

Kommentare