Valencia im Elfmeterschießen besiegt

Erster Titel! Hoffenheims U17 holt den Evergrande Cup in Madrid

Im hochkarätig besetzen Turnier hat sich die U17 von der TSG 1899 Hoffenheim den Titel geholt. (Archivfoto)
+
Im hochkarätig besetzen Turnier hat sich die U17 von der TSG 1899 Hoffenheim den Titel geholt. (Archivfoto)

Madrid/Zuzenhausen - Toller Erfolg für die U17 der TSG: Beim Evergrande Cup in Madrid hat sich die Mannschaft im Finale mit 6:5 im Elfmeterschießen gegen den Valencia CF durchgesetzt.

Eine unvergessliche Woche liegt hinter der U17 von der TSG Hoffenheim!

Mit dem Sieg beim Evergrande Cup, bei dem sich die Nachwuchskicker gegen zahlreiche Top-Clubs durchgesetzt haben, hat die Galm-Elf ordentlich Selbstvertrauen für die anstehende Saison getankt. 

Diese Tage standen klar unter dem Motto ‚Erfahrung sammeln, reifer werden und reifer Fußball spielen‘ – und genau das ist uns auf hervorragende Weise gelungen“, jubelt Trainer Danny Galm kurz nach dem Finale.

Hochkarätige Mannschaften

Beim international hochkarätig besetzten Turnier haben die Hoffenheimer zum Auftakt die Chinesen von Evergrande Guangzho mit 4:0 besiegt. Im zweiten Spiel hat man gegen den späteren Finalgegner Valencia klar mit 0:3 verloren. Gegen Getafe CF gelang der Galm-Truppe mit einem 3:0 Sieg der Einzug ins Halbfinale. Die zweite Gruppe wurde mit den Nachwuchs der Top-Clubs Atlético Madrid, FC PortoFC Sevilla und Olympique Lyon komplettiert.

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“ +++

Individuelle Auszeichnungen für Danny Galm, Marvin Weiss und Kerim Çalhanoglu

Die Halbfinal-Partie gegen den FC Porto ist mit 5:0 eine klare Sache gewesen und dadurch haben die B-Junioren das Finale gegen Valencia klar gemacht. 

Anders als in der Gruppenphase sind die Kraichgauer bereits früh durch Maximilian Beier (6.) in Führung gegangen. Valencia hat kurz vor Schluss ausgeglichen und hat das Elfmeterschießen erzwungen. Torwart Tim Böff hat mit vier gehaltenen Strafstößen einen riesigen Anteil daran gehabt, dass die U17 am Ende mit 6:5 im Elfmeterschießen den Turniersieg perfekt macht.

Bei der Siegerehrung haben Kerim Çalhanoğlu (Bester Spieler), Marvin Weiss (Bester Torschütze) und Danny Galm (Bester Trainer) weitere Auszeichnungen erhalten.

Auch interessant:

So viele TSG-Talente haben den Sprung in den Profifußball geschafft

oal

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare