Bis Saisonende

Hoffenheim verleiht Abwehr-Talent Kevin Akpoguma (23)

+
Kevin Akpoguma (li.) wird an Hannover 96 ausgeliehen.

Zuzenhausen – Kevin Akpoguma wird in der Rückrunde nicht für die TSG Hoffenheim spielen, sondern wechselt auf Leihbasis zu Abstiegskandidat Hannover 96.

Die TSG 1899 Hoffenheim verleiht Abwehr-Talent Kevin Akpoguma bis Saison-Ende an Liga-Konkurrent Hannover 96. Das haben die beiden Vereine am Sonntag (30. Dezember) mitgeteilt. 

Akpoguma hat bei der TSG einen Vertrag bis 2021. In der abgelaufenen Hinrunde ist er zehn Mal für die Hoffenheimer zum Einsatz gekommen - acht Mal in der Bundesliga, zwei Mal in der Champions League.

Gemeinsam mit Kevin haben wir die Entscheidung getroffen, dass er sich aktuell am besten weiterentwickeln kann, wenn er so viele Spiele wie möglich auf einem hohen Niveau absolviert. Diese Chance ist in Hannover gegeben“, sagt Direktor Profifußball Alexander Rosen. Der 23-Jährige wird den Medizincheck erst im neuen Jahr absolvieren.

>>> Kaderplanung der TSG 1899 Hoffenheim: Winter-Transfergerüchte 2018/19

nwo

Quelle: Mannheim24

Kommentare