1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Transfer-Gerücht: Bedient sich die TSG Hoffenheim beim FC Barcelona?

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Barcelonas Oscar Mingueza (3.v.l.) steht bei Hoffenheim wohl hoch im Kurs.
Bedient sich die TSG Hoffenheim beim FC Barcelona? © Arne Dedert/dpa

Bedient sich die TSG Hoffenheim beim FC Barcelona? Die Kraichgauer sollen Interesse an einem spanischen Nationalspieler haben:

Die TSG Hoffenheim will sich für die kommende Saison vor allem in der Defensive verstärken. Dabei scheinen die Kraichgauer den Blick vor allem nach Spanien - genauer gesagt zum FC Barcelona - zu werfen.

NameOscar Mingueza
Alter23 Jahre
PositionVerteidiger
Aktueller VereinFC Barcelona

Bedient sich die TSG Hoffenheim beim FC Barcelona?

Laut ,Mundo Deportivo‘ soll Hoffenheim an einer Verpflichtung von Oscar Mingueza interessiert sein. Das Eigengewächs der Katalanen ist einer der Spieler, die Barcelona im Sommer verlassen sollen.

Mingueza würde ins Hoffenheimer Anforderungsprofil passen: Der 23-Jährige kann in der Innenverteidigung und als Rechtsverteidiger eingesetzt werden. In der abgelaufenen Saison hat Mingueza 27 Einsätzen für die Katalanen absolviert.

Barcelonas Oscar Mingueza (re.) steht bei Hoffenheim wohl hoch im Kurs.
Barcelonas Oscar Mingueza (re.) steht bei Hoffenheim wohl hoch im Kurs. © Sven Hoppe/dpa

TSG Hoffenheim soll an Barca-Verteidiger Oscar Mingueza interessiert sein

Neben der TSG buhlt auch der FC Valencia um den spanischen Nationalspieler. Da sein Vertrag in Barcelona noch bis Sommer 2023 läuft, wäre eine Ablöse fällig, die bei rund fünf Millionen Euro liegen soll. Neben Mingueza befinden sich weitere Verteidiger im Hoffenheimer Blickfeld. (mab)

Auch interessant

Kommentare