Nach kurzer Krankheit

Tochter (4) von Ex-Hoffenheim-Verteidiger Simunic gestorben

Hoffenheimer Profi Simunic litt an Depressionen
+
Josip Simunic hat von 2009 bis 2011 für die TSG gespielt (Archivfoto).

Heidelberg/Zagreb – Schwerer Schicksalsschlag für Josip Simunic! Der frühere Hoffenheimer trauert um seine Tochter, die im Alter von nur vier Jahren gestorben ist.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, ist die Tochter von Josip Simunic am Ostersonntag nach kurzer, aber schwerer Krankheit in einer Klink in Zagreb gestorben.

Am Donnerstag hat in der kroatischen Hauptstadt die Trauerfeier stattgefunden, bei der auch zahlreiche ehemalige Mitspieler Simunics anwesend gewesen sind. 

Simunic hat von 1998 bis 2011 insgesamt 271 Bundesliga-Spiele für den Hamburger SV, Hertha BSC und die TSG 1899 Hoffenheim bestritten

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare