1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Max Kruse zur TSG Hoffenheim? Was für und gegen einen Wechsel spricht

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Nach seiner Vertragsauflösung beim VfL Wolfsburg ist Max Kruse auf der Suche nach einem neuen Klub. Würde ein Wechsel zur TSG Hoffenheim passen?

Die Trennung war absehbar: Am Montag (28. November) haben sich Max Kruse und der VfL Wolfsburg einvernehmlich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Kruse hat unter Trainer Nico Kovac schon länger keine Rolle mehr gespielt.

Nach Vertragsauflösung mit VfL Wolfsburg: Max Kruse kündigt „Überraschung“ an

Einen Tag später hat sich der ehemalige deutsche Nationalspieler bei Instagram zu Wort gemeldet. „Ich glaube, jeder von euch hat es nun mitbekommen. Wir haben uns darauf geeinigt, diesen Vertrag einvernehmlich aufzulösen. Ich glaube, dass ist für alle Seiten das Beste“ sagt Kruse in seiner Story.

Nun blickt der 34-Jährige zuversichtlich auf das kommende Jahr voraus. „Es ist nicht so, dass ich jetzt sechs Monate vereinslos sein werde, sondern in einem Monat geht bereits die Transferperiode wieder los.“ Gleichzeitig kündigt der Angreifer einen möglichen Transfer-Coup an. „Ihr kennt mich, Leute. Ich bin immer für Überraschungen gut. Von daher lassen wir uns mal überraschen“, so Kruse.

Max Kruse zur TSG Hoffenheim? Was für und gegen einen Wechsel spricht

Ein Wechsel beispielsweise zur TSG Hoffenheim wäre eine solche. Die Kraichgauer sind nach den langfristigen Ausfällen von Ihlas Bebou und Munas Dabbur derzeit auf der Suche nach einem Mittelstürmer. Wie die ,Sport Bild‘ berichtet, hat Kruse in zehn Monaten bei Wolfsburg rund 3,2 Millionen Euro Gehalt kassiert.

Max Kruse hat zuletzt beim VfL Wolfsburg gespielt.
Max Kruse hat zuletzt beim VfL Wolfsburg gespielt. © Swen Pförtner/dpa

In Hoffenheim müsste der Ex-Nationalspieler seine Anforderungen mit Sicherheit gehörig runterschrauben. Sicher ist: Von jetzt auf gleich wird man Kruse bei einem neuen Klub nicht sehen. „Ich lasse mir ein bisschen Zeit bei meiner Entscheidung, welches Abenteuer als nächstes kommt. Aber es wird eins kommen! Das kann ich euch versprechen“, so Kruse abschließend. (mab)

Auch interessant

Kommentare