Heimspiel gegen Holstein Kiel

Sieg zum Abschluss? SV Sandhausen will Super-Jahr 2019 krönen

Der SV Sandhausen empfängt am Sonntag Holstein Kiel.
+
Der SV Sandhausen empfängt am Sonntag Holstein Kiel.

Sandhausen – Im letzten Spiel des Jahres empfängt der SV Sandhausen Holstein Kiel. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit einem alten Bekannten:

  • SV Sandhausen empfängt Holstein Kiel.
  • Sandhausen will Jahr 2019 mit Sieg abschließen.
  • 5.500 Zuschauer werden im BWT-Stadion am Hardtwald erwartet.

33 Spiele, zwölf Siege, zwölf Unentschieden und nur neun Niederlagen - so lautet die Jahresbilanz des SV Sandhausen, der im Kalenderjahr 2019 Platz vier belegt. Am Sonntag (22. Dezember/13:30 Uhr) sollen noch drei weitere Punkte hinzukommen. Dann trifft der SVS auf Holstein Kiel. „Sie definieren sich über Spielkontrolle“, sagt SVS-Trainer Uwe Koschinat über die auswärtsstarken Norddeutschen. 

SV Sandhausen empfängt Holstein Kiel: Wiedersehen mit Alexander Mühling

Dabei hebt Koschinat Alexander Mühling (ehemals Bieler) hervor, der bis 2016 in Sandhausen gespielt hat: „Er ist ein prägender Faktor in der gesamten 2. Liga. Er spielt sehr dominant und versteckt sich nicht. Er hat sich zu einem kompletten Zweitliga-Spieler entwickelt.

Nach den zuletzt gut besuchten Heimspiel gegen den VfB Stuttgart und den Hamburger SV werden für Sonntag lediglich 5.500 Zuschauer erwartet. Koschinat will den Schwung aus den Topspielen dennoch mitnehmen. „Wir haben eine Heim-Bastion aufgebaut und ich hoffe, dass uns die Menschen am Sonntag nach vorne peitschen“, so der Fußball-Lehrer.

SV Sandhausen: Robin Scheu fällt gegen Holstein Kiel aus

Ausfallen wird abgesehen von den Langzeitverletzten lediglich Robin Scheu. Hinter Tim Kister (Wadenprobleme) und Kevin Behrens (geschwollener Knöchel) stehen zwar noch Fragezeichen, jedoch werden beide wohl zum Kader gehören. 

Übertragen wird die Partie von Sky, HEIDELBERG24 berichtet im Live-Ticker.

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Quelle: Mannheim24

Kommentare