Wichtiger Auswärtssieg

Richie-Doppelpack! SVS gewinnt in Darmstadt

+
Richard Sukuta-Pasu (li.) und Tim Knipping (r.) feiern den Treffer zum 1:0.

Darmstadt – Erstmals seit dem 3. Spieltag hat der SV Sandhausen ein Auswärtsspiel gewonnen. Bei Bundesliga-Absteiger Darmstadt zeigt die Kocak-Elf eine konzentrierte Leistung.

Der SV Sandhausen hat den Negativ-Trend der letzten Wochen gestoppt! Im Merck-Stadion am Böllenfalltor gewinnen die Schwarz-Weißen am Freitagabend mit 2:1 (>>> Der Ticker zum Nachlesen).

Gegenüber dem Duisburg-Spiel nimmt SVS-Coach Kenan Kocak keine Veränderung in der Startelf vor. Und seine Mannschaft sollte ihn im ersten Durchgang nicht enttäuschen. In einer von Anfang an kampfbetonten Partie agieren die Sandhäuser konzentriert und können immer wieder kleine Nadelstiche setzen.

+++ Alle News zum SVS findest Du auf unserer Facebook-Seite „Mein SV Sandhausen“

In der 17. Minute zappelt das Leder im Netz! Lucas Höler setzt Richard Sukuta-Pasu in Szene, der den Ball mit dem Arm mitnimmt und Darmstadt-Keeper Joël Mall keine Chance lässt. Glück für den SVS, dass Schiedsrichter Christian Dietz den Treffer gibt. Darmstadt sorgt in der Folge zwar über einige Standardsituationen für Gefahr, doch die Gäste-Führung zur Pause ist nicht unverdient.

Sukuta-Pasu legt nach

Ähnlich verläuft die zweite Halbzeit. Sandhausen steht defensiv gut und ist bei den Darmstädter Angriffen hellwach, sodass Marcel Schuhen nur selten eingreifen muss. Nach einem schnellen Konter über Maximilian Jansen macht Richard Sukuta-Pasu (71.) seinen zweiten Treffer zum 2:0

Fotos vom SVS-Sieg in Darmstadt

Kurz nachdem Tim Kister die Entscheidung verpasst, steht die SVS-Abwehr nach einem Freistoß völlig ungeordnet. Marcel Schuhen segelt am Ball vorbei und Verteidiger Patrick Banggaard drückt das Leder über die Linie. In der Schlussphase werfen die Gastgeber alles nach vorne, doch die Kurpfälzer retten die Führung über die Zeit.

Am Freitag (24. November/18:30 Uhr) empfängt der SV Sandhausen im BWT-Stadion am Hardtwald den FC Heidenheim. 

>>> Die Stimmen zum Spiel

>>> Kulovits zieht sich Unterarmbruch zu

SV Darmstadt 98 – SV Sandhausen 1:2 (0:1)

SV Darmstadt 98: Mall - Großkreutz , Banggaard , Sulu , Holland - Kamavuaka (40. Stark) , H. Altintop - Sirigu (67. Sobiech) , von Haacke (40. Maclaren) , Mehlem - Boyd

SV Sandhausen: Schuhen - Klingmann , Kister , Knipping , Paqarada (39. Karl) - Linsmayer , Kulovits (56. Jansen) - Daghfous , Stiefler - Sukuta-Pasu , Höler (88. Derstroff)

Tore: 0:1 Sukuta Pasu (17.), 0:2 Sukuta-Pasu (71.), 1:2 Banggaard (84.)

Schiedsrichter: Christian Dietz (München)

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Quelle: Mannheim24

Kommentare