Public-Viewing geht weiter 

Fan-Arena in Sandhausen öffnet wieder zum WM-Viertelfinale!

+
Pünktlich zu den WM-Viertelfinalspielen ist die Fan-Arena in Sandhausen wieder geöffnet.

Sandhausen - Auch nach dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft wird das Public Viewing in der Fan-Arena Sandhausen fortgeführt.

„Die vielen positiven Rückmeldungen zur Fan-Arena haben uns bestätigt, trotz des Ausscheidens der deutschen Mannschaft, das Public Viewing wie geplant fortzusetzen! Übers Wochenende gönnen wir allen Fußballfans eine kurze Pause und werden mit den Viertelfinalspielen am Freitag, den 6. Juli die Fan-Arena wieder öffnen“, bestätigt Volker Piegsa, Geschäftsführer Finanzen und Organisation. 

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Mein SV Sandhausen“ und verpasse keine Nachricht über den SVS

Über 13.000 Besucher haben die drei Gruppenspiele der deutschen Mannschaft verfolgt. Trotz des enttäuschenden Ausscheidens war die Stimmung in der Fan-Arena großartig. 

Dag Heydecker, Geschäftsführer Marketing beim SVS: „Die Leute hatten einfach riesigen Spaß! Das Cateringangebot war super, es gab genügend Plätze für alle, um entspannt zu schauen und die Kinder konnten nebenbei auf dem Platz spielen. Diese besondere Atmosphäre möchten wir in leicht verkleinerter Form beibehalten und laden alle ein, mit uns die WM in der entscheidenden Phase gemeinsam anzuschauen.“

Folgenden Partien werden übertragen: 

- Viertelfinale (Spiele um 16:00 Uhr und 20:00 Uhr): Freitag, 06.07.2018 geöffnet ab 15:00 Uhr 

- Viertelfinale (Spiele um 16:00 Uhr und 20:00 Uhr): Samstag, 07.07.2018 geöffnet ab 15:00 Uhr 

- Halbfinale (Spiel um 20:00 Uhr): Dienstag, 10.07.2018 geöffnet ab 19:00 Uhr 

- Halbfinale (Spiel um 20:00 Uhr): Mittwoch, 11.07.2018 geöffnet ab 19:00 Uhr 

- Finale (Spiel um 17:00 Uhr): Sonntag, 15.07.2018 geöffnet ab 16:00 Uhr 

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

mab/pm 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare