„Bester Cover-Song aller Zeiten“

Let’s Dance: Rúrik Gíslason als Party-Sänger - So witzig covert er Mickie Krause

Let‘s Dance: Rúrik Gíslason covert Mickie Krause.
+
Let‘s Dance: Rúrik Gíslason covert Mickie Krause.

Let‘s Dance (RTL) - Vor der Live-Show am Freitag ist die Stimmung hinter den Kulissen prächtig. Rúrik Gíslason sorgt mit einem ungewöhnlichen Cover für viel Erheiterung:

Dass Rúrik Gíslason singen kann, hat er mit seiner ersten Single „Older“ bewiesen. Dass der Isländer aber auch mit deutschen Party-Hits vertraut ist, ist neu. Vor der „Let‘s Dance“-Show am Freitag (Freitag, 12. März) teilt Rúrik Gíslason mit seinen Instagram-Followern ein Video, indem er in einer ganz neuen Rolle zu sehen ist. Mit der passenden Perücke und einer Sonnebrille gibt der Isländer den Ballermann-Song „Schatzi schenk mir ein Foto“ von Mit-Kandidat Mickie Krause zum Besten - sehr zur Freude seiner Tanzpartnerin Renata Lusin.

Rúrik Gíslason (Let‘s Dance) covert Ballermann-Hit von Mickie Krause

Best cover song ever“, kommentiert die Tänzerin unter dem Instagram-Video. Das Tanz-Paar hat am Freitag mit einem Wiener Walzer den zweiten Platz belegt. Im HEIDELBERG24-Interview hat Gíslason übrigens angekündigt, dass er weitere Songs veröffentlichen wird.

„In Island wurde eine Dokumentation über mein Leben gedreht. Als das Kamerateam bei mir Zuhause war, haben sie mich gebeten, etwas auf der Gitarre zu spielen und zu singen. Nachdem die Sendung im Fernsehen ausgestrahlt wurde, hat mich ein Musikproduzent kontaktiert“, beschreibt der Ex-Fußballer gegenüber HEIDELBERG24 seinen Weg zur Musik. Vielleicht folgt ja nun auch ein Duett mit „Let‘s Dance“-Kollege Mickie Krause. (nwo)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare