1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

Betze-Party am Hardtwald? So viele Tickets sind für Sandhausen gegen FCK verkauft

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Sandhausen - Für das Heimspiel des SV Sandhausen gegen den 1. FC Kaiserslautern wird eine große Kulisse erwartet. Wie viele Tickets bisher verkauft worden sind:

Update vom 2. September: Am Sonntag (4. September) will der 1. FC Kaiserslautern zum ersten Mal ein Pflichtspiel in Sandhausen gewinnen. Dabei können die Roten Teufel auf eine große Fan-Unterstützung setzen.

SV Sandhausen empfängt FCK: So viele Tickets sind bisher verkauft worden

Laut Angaben des FCK werden rund 6.500 Lautern-Fans im BWT-Stadion am Hardtwald dabei sein. Bis Freitag (2. September/11 Uhr) hat der SVS für das Heimspiel gegen den Aufsteiger insgesamt 10.100 Tickets verkauft. Anstoß ist am Sonntag um 13:30 Uhr. HEIDELBERG24 berichtet über SV Sandhausen gegen 1. FC Kaiserslautern im Live-Ticker.

Vor SV Sandhausen gegen 1. FC Kaiserslautern: Infos zum Ticketverkauf

Erstmeldung vom 31. August: Der 1. FC Kaiserslautern hat in den vergangenen Monate eine große Euphorie rund um den Betzenberg ausgelöst. Nach dem umjubelten Aufstieg in die 2. Bundesliga legen die Roten Teufel nun auch einen ordentlichen Saisonstart hin und sammeln aus den ersten sechs Spielen elf Punkte. Entsprechend selbstbewusst kann der Aufsteiger zum Auswärtsspiel beim SV Sandhausen fahren.

SV Sandhausen und das Heimspiel gegen den FCK – so viele Tickets sind bisher verkauft

Wie der SVS auf Anfrage von HEIDELBERG24 bestätigt, sind für die Partie am Sonntag (4. September) bislang rund 9.500 Tickets verkauft worden (Stand 30. August/15 Uhr).

Es ist davon auszugehen, dass der FCK im BWT-Stadion am Hardtwald ein gefühltes Heimspiel haben wird. Bereits bei den ersten Auswärtsspielen der Saison ist der Traditionsverein von zahlreichen Fans begleitet worden. Aufgrund des großen Andrangs werden von der Deutschen Bahn von Kaiserslautern aus zusätzliche Züge eingesetzt.

SV Sandhausen empfängt FCK – das sagt Linsmayer vor dem Duell seiner Ex-Vereine

Die Bilanz spricht allerdings nicht für die Pfälzer. Der 1. FC Kaiserslautern hat noch nie ein Pflichtspiel in Sandhausen gewonnen. Die letzten drei Aufeinandertreffen am Hardtwald hat allesamt der SVS für sich entschieden. Für den ehemaligen Sandhausen- und FCK-Profi Denis Linsmayer wird die Partie trotz seiner Zuschauerrolle etwas ganz Besonderes – wie er im großen HEIDELBERG24-Interview verrät.

„Der FCK ist mein Kindheitsverein, aber auch der SV Sandhausen ist für mich nach acht Jahren ein Herzensverein. Ich hatte dort eine ganz tolle Zeit, in der wir Geschichte geschrieben haben. Ich bin jedenfalls sehr gespannt und freue mich riesig auf das Spiel“, sagt Linsmayer.

SV Sandhausen gegen FCK live im TV und Live-Ticker

Die Partie SV Sandhausen gegen 1. FC Kaiserslautern wird live von Sky übertragen, HEIDELBERG24 berichtet wie gewohnt im Live-Ticker. (nwo)

Auch interessant

Kommentare