Rückspiel in der Mannheimer GBG Halle

EHF-Pokal-Quali: Heimspiel gegen Minsk terminiert - Bundesligaspiel gegen Stuttgart wird verschoben

+
Werden die Löwen diese Saison in den EHF-Pokal einziehen? 

Wien – Das Spiel der Rhein-Neckar Löwen gegen SKA Minsk in der letzten Qualifikationsrunde zum EHF-Pokal ist terminiert. Ein Bundesligaspiel muss dafür verschoben werden:

Update vom 22. Oktober: Die Rhein-Neckar Löwen treffen in der dritten Qualifikationsrunde des EHF-Pokals auf den weißrussischen Rekordmeister SKA Minsk. Das Hinspiel in der weißrussischen Hauptstadt steigt am Sonntag (17. November/17:30 Uhr Ortszeit). Das entscheidende Rückspiel in der Mannheimer GBG Halle findet dann am folgenden Mittwoch (20. November – Uhrzeit noch offen) statt. Aus diesem Grund wird das Bundesligaheimspiel der Rhein-Neckar Löwen gegen den TVB Stuttgart verlegt. Die Partie, ursprünglich für Donnerstag (21. November) vorgesehen, findet nun am Sonntag (24. November/16 Uhr) in der SAP Arena statt. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Informationen zum Kartenvorverkauf für das Heimspiel gegen Minsk sollen in Kürze folgen. 

Rhein-Neckar Löwen treffen in der EHF-Pokal-Quali auf Minsk

In der letzten Qualifikationsrunde des EHF-Pokals treffen die Rhein-Neckar Löwen auf den weißrussischen Rekordmeister SKA Minsk. Das hat die Auslosung am Dienstag (15. Oktober) in Wien ergeben. Die Kurpfälzer sind dabei zunächst auswärts gefordert. Dabei können sie sich weiterhin auf ihren Teamkollegen Jannik Kohlbacher verlassen - der hat gerade seinen neuen Vertrag unterschrieben und bleibt den Löwen treu.

Der Gewinner ist für die Gruppenphase des EHF-Pokals qualifiziert, die ab Februar 2020 beginnt. Das Hinspiel in Weißrussland ist für den 16./17. November, das Rückspiel in Mannheim für das darauffolgende Wochenende vorgesehen.

Die Rhein-Neckar Löwen werden ihre Heimspiele im EHF-Pokal und damit auch die Partie gegen Minsk in der Mannheimer GBG Halle am Herzogenried austragen. Infos zum Kartenvorverkauf wird es nach der erfolgten Terminierung beider Spiele in den nächsten Tagen geben. 

Am 7. November empfangen die Löwen den THW Kiel. Sky überträgt die Partie im TV und Stream, MANNHEIM24 berichtet im Live-Ticker.

mab/PM

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare