Wegen Arena-Termin

Rhein-Neckar Löwen: Spitzenspiel gegen Flensburg verlegt!

+
SG Flensburg-Handewitt - Rhein-Neckar Löwen (Archivbild)

Mannheim - Am 10. Spieltag der Handball-Bundesliga geht's für die Rhein-Neckar Löwen im Spitzenspiel gegen den amtierenden deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt. Das Match gegen die Nordlichter wurde nun jedoch verlegt.

Das Spitzenspiel des 10. Spieltags der Handball-Bundesliga zwischen der SG Flensburg-Handewitt und den Rhein-Neckar Löwen steigt nicht wie geplant am Sonntag (18. November), sondern wird einen Tag nach hinten verlegt, am Montag (19.November)! Die Entscheidung hat die DKB-Handball Bundesliga in Absprache mit den beiden Vereinen getroffen. Anwurf ist um 18:30 Uhr. Sky überträgt die Partie live.

Der Grund: Die Flens-Arena steht an dem ursprünglichen Termin (Sonntag, 18.November) nicht zur Verfügung.

Fotos: Löwen holen Supercup gegen Flensburg!

Auch der Termin für das Heimspiel gegen die Füchse Berlin steht fest: Die Partie findet am Sonntag (21.Oktober) um 13:30 Uhr in der SAP-Arena statt.

oal/pm

Quelle: Mannheim24

Kommentare