Vertrag bis 2020

Löwen verpflichten Jerry Tollbring

+
Headcoach Nikolaj Jacobsen (l.) und Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann (r.) freuen sich über die Verpflichtung von Jerry Tollbring.

Mannheim - Er gilt als eines der größten europäischen Talente auf Linksaußen – ab kommender Saison wird der schwedische Nationalspieler Jerry Tollbring für den Deutschen Meister auf Torjagd gehen! 

Varmt välkommen, Jerry Tollbring!

Vor nicht einmal 24 Stunden forderte das Mega-Talent die Rhein-Neckar Löwen in der VELUX EHF Champions League mit dem IFK Kristianstad, erzielte beim knappen 30:29-Sieg der Gelbhemden fünf Tore und avancierte damit zum besten Werfer des amtierenden schwedischen Meisters.

Szenen, die es spätestens im nächsten Jahr nicht mehr zu sehen geben wird. Denn zur Saison 2017/2018 wird der 21-Jährige das Trikot der Löwen überstreifen. Der Rechtshänder unterzeichnete beim Deutschen Meister einen Vertrag bis zum Sommer 2020. 

Wir haben Jerrys Entwicklung schon längere Zeit beobachtet und freuen uns, dass er sich für die Rhein-Neckar Löwen entschieden hat und unsere Mannschaft in der kommenden Saison verstärkt“, so Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter des Deutschen Meister. 

Fotos: Löwen gewinnen gegen IFK Kristianstad

Mit dem Wechsel zu den Rhein-Neckar Löwen geht für mich ein Traum in Erfüllung. Ich komme nicht nur in die stärkste Liga der Welt, sondern zu einem der besten Clubs in Europa“, so Tollbring, der in zehn Länderspielen 37 Tore für Schweden erzielte. Dank der starken Leistungen auf internationalem Parkett wurde der 21-Jährige in den Olympiakader der Skandinavier berufen.

Jerry ist ein sehr interessanter Spieler, der noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung ist. Ich bin mir sicher, dass er sich auch in der Bundesliga durchsetzen wird und freue mich, dass er ab der nächsten Saison das Trikot der Löwen trägt“, so Trainer Nikolaj Jacobsen. 

RNL/rob

Quelle: Mannheim24

Kommentare