13. Spieltag

Knapper Sieg in Leipzig - Rhein-Neckar Löwen klettern auf Platz 4 

+
Die Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Leipzig. 

Leipzig – Die Rhein-Neckar Löwen holen beim SC DHfK Leipzig den nächsten Sieg. Dadurch klettert der zweifache Meister auf Platz vier. 

  • 13. Spieltag in der Handball-Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen gastieren beim SC DHfK Leipzig.
  • Löwen gewinnen 29:28.
  • Alexander Petersson macht das Siegtor.

Update vom 15. November: Die Rhein-Neckar Löwen haben ihr Bundesliga-Auswärtsspiel beim SC DHfK Leipzig knapp mit 29:28 (15:16) gewonnen. Mit nun 18:8 Punkten schieben sich die Löwen auf Platz vier vor, Leipzig rutscht auf Rang acht. Jannik Kohlbacher und Uwe Gensheimer sind mit jeweils sechs Toren die besten Werfer der Löwen. 

Ich habe die Chance gesehen und es einfach ausgenutzt. Da überlegt man nicht so viel. Wenn du zu viel überlegst, wirfst du kein Tor“, sagt Alexander Petersson, der das Siegtor gemacht hat.

Vorbericht: Rhein-Neckar Löwen beim SC DHfK Leipzig

Vorbericht vom 12. November: Auf den ersten Blick sollten die Rhein-Neckar Löwen im Auswärtsspiel gegen den SC DHfK Leipzig der Favorit sein. Schaut man auf die Tabelle wird jedoch deutlich, wie schwer die Aufgabe wird. Nach zwölf Spieltagen belegen die Löwen mit 16:8 Punkten den sechsten Tabellenplatz - direkt dahinter sind die punktgleichen Leipziger. In der vergangenen Saison haben sich die Löwen gegen das Leipziger Abwehr-Bollwerk ziemlich schwergetan. Das Hinspiel in der SAP Arena endete unentschieden, am 34. Spieltag haben die Löwen in Leipzig verloren.

Rhein-Neckar Löwen wollen Serie starten

Die Rhein-Neckar Löwen haben also noch die ein oder andere Rechnung mit den Leipzigern offen. Nach dem spektakulären Erfolg im Spitzenspiel gegen Rekordmeister THW Kiel will das Team von Coach Kristján Andrésson eine Siegesserie starten. Anwurf in der Arena Leipzig ist am Donnerstag (14. November) um 19 Uhr. MANNHEIM24 fasst die wichtigsten Infos zur TV-Übertragung zusammen.

SC DHfK Leipzig gegen Rhein-Neckar Löwen heute live im TV

  • Die Partie der Rhein-Neckar Löwen gegen den SC DHfK Leipzig wird am Donnerstag nicht im Free-TV übertragen.
  • Lediglich der Pay-TV-Sender Sky zeigt das Spiel.
  • Sendebeginn ist um 18:30 Uhr auf Sky Sport 4 und Sky Sport 4 HD. Anwurf in der Arena Leipzig ist um 19 Uhr.

SC DHfK Leipzig - Rhein-Neckar Löwen heute im Live-Stream

  • Einen kostenlosen und legalen Live-Stream wird es nicht geben.
  • Sky-Kunden können das Auswärtsspiel der Löwen in Leipzig über die App „Sky Go“ im Live-Stream schauen.

SC DHfK Leipzig gegen Rhein-Neckar Löwen: Direkter Vergleich

  • Bislang hat es neun Duelle zwischen den beiden Mannschaften gegeben - mit der klar besseren Bilanz für die Löwen: Sieben Siege, eine Niederlage und ein Remis.
  • In der vergangenen Saison sind die Löwen vor heimischer Kulisse nicht über ein 24:24 hinausgekommen, im Rückspiel gab es gar eine Niederlage.

oal

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare