Biathlon, Skispringen, Alpin, Rodeln

Wintersport: Die wichtigsten Termine am Wochenende 

Biathlon: Die Biathleten um Johannes Kühn eröffnen das Wintersport-Wochenende.
+
Biathlon: Die Biathleten um Johannes Kühn eröffnen das Wintersport-Wochenende.

Im Wintersport ist zwischen dem 13. und 15. Dezember 2020 wieder einiges geboten. Hier gibt es die Termine im Biathlon, Skispringen, Ski alpin, Rodeln und Bob.

Hochfilzen - Das Wintersport-Wochenende bietet wieder jede Menge Highlights. Im Fokus stehen Biathlon in Hochfilzen und Skispringen in Klingenthal.

Biathlon: Die Termine am Wochenende

Der Weltcup im Biathlon macht Station im österreichischen Hochfilzen. Insgesamt sechs Wettbewerbe stehen auf dem Programm. Am Freitag wird im Sprint gelaufen, am Samstag und Sonntag stehen Verfolger und Staffeln an. Hier gibt es alle Uhrzeiten im Überblick

Skispringen: Die Termine zum Wochenende

Der Weltcup im Skispringen macht Station in Deutschland. Am Samstag steht ein Teamspringen von der Großschanze in Klingenthal an, am Sonntag wird im Einzel gesprungen. Start ist jeweils um 16 Uhr. Hier gibt es alle Termine für den Weltcup 2019/20.

Ski alpin: Die Termine zum Wochenende

Gleich mehrere Rennen stehen im Ski alpin auf dem Programm. Die Damen fahren am 14.12 ab 10:30 Uhr einen Super-G in St. Moritz (Schweiz) und am 15.12. einen Parallel Slalom ab 13:30 Uhr. Die Herren fahren in Val d'Isère (Frankreich) am Samstag ab 09:30 im Slalom, der Riesenslalom findet am Sonntag ab 09.30 Uhr statt. Hier gibt es alle Termine der Damen im Überblick, hier geht es zu den Terminen der Herren.

Rodeln: Die Termine zum Wochenende

Die Rennrodler gastieren in Kanada, gefahren wird bei den Damen, Herren und Doppelsitzern jeweils in Einzelrennen und im Sprint. Am Freitag beginnen die Damen um 22:40 Uhr (alle Angaben in MEZ), die Herren starten am Samstagvormittag um 1:30 Uhr. Die Doppelsitzer starten am Samstag um 21:50 Uhr, ab 0:30 Uhr laufen die Sprints. Hier gibt es den Rennkalender im Rodeln.

Bob: Die Termine zum Wochenende

Für die Bobfahrer geht es erneut in Lake Placid (USA) zur Sache. Am Samstag wird ab 16:00 Uhr (alle Angaben in MEZ) im Viererbob der Herren gefahren, die Damen gehen um 20 Uhr im Zweierbob ins Rennen. Den Abschluss bildet erneut der Viererbob der Herren, Start ist am Sonntag um 16 Uhr. Hier geht es zum Rennkalender im Bob.

* Aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Mehr zum Thema

Kommentare