1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Ruf

Der Kader der deutschen Skisprung-Herren für die Saison 2021/22 besteht in der höchsten Lehrgangsgruppe aus acht Skispringern.

Markus Eisenbichler: Geburtsdatum: 03.04.1991; Ski-Club: TSV Siegsdorf.
1 / 9Markus Eisenbichler: Geburtsdatum: 03.04.1991; Ski-Club: TSV Siegsdorf. © picture alliance/dpa/SOPA Images via ZUMA Wire | Milos Vujinovic
Karl Geiger: Geburtsdatum: 11.02.1993; Ski-Club: SC Oberstdorf
2 / 9Karl Geiger: Geburtsdatum: 11.02.1993; Ski-Club: SC Oberstdorf © picture alliance/dpa/STA | -
Martin Hamann: Geburtsdatum: 10.04.1997; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue
3 / 9Martin Hamann: Geburtsdatum: 10.04.1997; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue © picture alliance/dpa | Daniel Karmann
Severin Freund: Geburtsdatum: 11.05.1988; Ski-Club: WSV-DJK Rastbüchl
4 / 9Severin Freund: Geburtsdatum: 11.05.1988; Ski-Club: WSV-DJK Rastbüchl © picture alliance/dpa | Arne Dedert
Pius Paschke: Geburtsdatum: 20.05.1990; Ski-Club: SC Kiefersfelden
5 / 9Pius Paschke: Geburtsdatum: 20.05.1990; Ski-Club: SC Kiefersfelden © picture alliance/dpa/KEYSTONE | Alexandra Wey
Andreas Wellinger: Geburtsdatum: 28.08.1995; Ski-Club: SC Ruhpolding
6 / 9Andreas Wellinger: Geburtsdatum: 28.08.1995; Ski-Club: SC Ruhpolding © picture alliance/dpa | Daniel Karmann
Constantin Schmid: Geburtsdatum: 27.11.1999; Ski-Club: WSV Oberaudorf
7 / 9Constantin Schmid: Geburtsdatum: 27.11.1999; Ski-Club: WSV Oberaudorf © picture alliance/dpa/NTB | Vidar Ruud
Stephan Leyhe: Geburtsdatum: 05.01.1992; Ski-Club: SC Willingen
8 / 9Stephan Leyhe: Geburtsdatum: 05.01.1992; Ski-Club: SC Willingen © picture alliance/dpa | Swen Pförtner
Bundestrainer: Stefan Horngacher. Geburtsdatum: 20.09.1969. Im Amt seit: April 2019.
9 / 9Bundestrainer: Stefan Horngacher. Geburtsdatum: 20.09.1969. Im Amt seit: April 2019. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa

Planegg - Der Weltcup 2021/22 im Skispringen der Herren geht von November 2021 bis März 2022 und beinhaltet zahlreiche Termine mit Wettbewerben, die an verschiedenen Standorten ausgetragen werden.

Der Weltcup 2021/22 der Herren im Skispringen startet in Nizhny Tagil (Russland) und endet mit einem Skifliegen in Planica (Slowenien).

Highlights in der Saison im Skispringen sind die Vierschanzentournee, die Skiflug-WM 2022 in Vikersund und die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking.

Lesen Sie auch: Der Weltcup-Kalender 2021/22 im Skispringen der Herren

Für die Lehrgangsgruppe 1a hat Bundestrainer Stefan Horngacher acht Athleten nominiert. Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Andreas Wellinger, Severin Freund, Constantin Schmid, Stephan Leyhe, Martin Hamann und Pius Paschke bilden das Stamm-Team des Deutschen Skiverbandes.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Auch interessant

Kommentare