Saisonstart

Hannover 96 gegen Karlsruher SC live im TV und Stream

Das letzte Duell zwischen dem Karlsruher SC und Hannover 96 ist 1:1 ausgegangen.
+
Das letzte Duell zwischen dem Karlsruher SC und Hannover 96 ist 1:1 ausgegangen.

Hannover – Hannover 96 empfängt am ersten Spieltag der 2. Bundesliga den Karlsruher SC. So kannst Du das Spiel heute live im TV, Stream und Live-Ticker verfolgen:

Die 2. Bundesliga startet in die Saison 2020/21: Am Samstag (19. September) ist der Karlsruher SC zu Gast bei Hannover 96. Die Partie in der HDI-Arena wird um 13 Uhr angepfiffen und wird ausschließlich im Pay-TV zu sehen sein.

Wettbewerb2. Bundesliga - 1. Spieltag
PartieHannover 96 – Karlsruher SC
Datum und UhrzeitSamstag, 19. September um 13 Uhr
StadionHDI-Arena (Hannover)
TV-ÜbertragungSky (Pay-TV)

Hannover 96 gegen Karlsruher SC heute live im TV

Der Saisonauftakt zwischen Hannover 96 und dem Karlsruher SC wird am Samstag von Sky übertragen. Der Pay-TV-Sender startet mit seiner Berichterstattung über die Spiele der 2. Bundesliga ab 12:30 Uhr.

Du kannst das KSC-Spiel sowohl in der Einzelspiel-Funktion (Sky Sport Bundesliga 3/Sky Sport Bundesliga 3 HD) als auch in der Konferenz (Sky Sport Bundesliga 2 /Sky Sport Bundesliga 2 HD) schauen. Kommentator ist Sven Haist. Die Moderation übernimmt Peter Hardenacke.

Hannover 96 gegen Karlsruher SC im Live-Stream und Live-Ticker

Einen kostenlosen und legalen Live-Stream wird es nicht geben. Sky-Kunden können das Spiel Hannover 96 gegen Karlsruher SC über die App „Sky Go" online im Stream verfolgen. Auch mit Sky-Ticket hast Du die Möglichkeit, die Begegnung zu schauen.

Alle Infos zur Partie des KSC gibt es zudem im Live-Ticker von HEIDELBERG24. Auf unserer Übersichtsseite verpasst Du keine News zum Karlsruher SC.

Hannover 96 gegen Karlsruher SC: Zusammenfassung im Free-TV

Die erste Zusammenfassung im Free-TV gibt es am Samstag ab 18:30 Uhr in der Sportschau der ARD. Auch das ZDF-Sportstudio zeigt am Samstagabend die Highlights der Zweitliga-Spiele.

Hannover 96 und der Karlsruher SC sind bisher in 37 Pflichtspielen aufeinander getroffen. 20 davon haben die Niedersachsen gewonnen, sechs endeten unentschieden und elf hat der KSC für sich entschieden. Das letzte Duell im Mai 2020 endete 1:1. (nwo)

Mehr zum Thema

Kommentare