1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. Fußball

WM-Viertelfinale: Termine, Teams, Spiele, TV-Übertragung – alle Infos

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

WM 2022 - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar steht das Viertelfinale an. Termine, Teams, Spiele, TV-Übertragung – alle Infos zur nächsten Runde:

Bei der Weltmeisterschaft in Katar geht es in die heiße Phase: Am Freitag (9. Dezember) beginnt das WM-Viertelfinale. Welche Teams haben sich bereits qualifiziert? Wer spielt gegen wen? Wann sind die genauen Termine und welche Sender übertragen die Viertelfinal-Begegnungen? Wir haben für Dich alle Infos zur nächsten Runde zusammengefasst:

WM-Viertelfinale: Welche Teams haben sich qualifiziert?

Bereits im Viertelfinale stehen die Niederlande (3:1 im Achtelfinale gegen die USA), Argentinien (2:1 gegen Australien) , Frankreich (3:1 gegen Polen), England (3:0 gegen Senegal), Kroatien (3:1 i.E. gegen Japan) und Brasilien (4:1 gegen Südkorea). Die letzten Achtelfinal-Begegnungen bestreiten Marokko gegen Spanien und Portugal gegen die Schweiz.

Im Viertelfinale stehen bereits einige Kracher-Duelle fest: Die Niederlande trifft am Freitag (9. Dezember/20 Uhr) auf Argentinien, zuvor duellieren sich Kroatien und Brasilien (9. Dezember/16 Uhr). Zudem messen sich am Samstag (10. Dezember/16 Uhr) Marokko und Portugal sowie Weltmeister Frankreich (10. Dezember/20 Uhr) mit England.

WM-Viertelfinale: Wann wird gespielt? Die Termine im Überblick

Das Viertelfinale bei der Weltmeisterschaft wird in insgesamt zwei Tagen ausgespielt. Die Begegnungen steigen am 9. und 10. Dezember, an jedem Tag stehen jeweils zwei Spiele an (16 Uhr und 20 Uhr).

WM-Viertelfinale: Übertragung live im TV und Live-Stream

Alle Viertelfinal-Spiele bei der Weltmeisterschaft in Katar kannst Du bei Magenta TV verfolgen. Hierfür benötigst Du allerdings ein kostenpflichtiges Abo. Die Partien Niederlande gegen Argentinien (ARD), Marokko gegen Portugal und England gegen Frankreich (beide im ZDF) laufen auch im Free-TV. Das Duell Kroatien gegen Brasilien wird somit nur bei Magenta TV zu sehen sein. (mab)

Auch interessant

Kommentare