2:1 gegen Lyon

Ohne Neymar: Paris kassiert zweite Saisonpleite

+
Layvin Kurzawa (l.) im Duell mit Jeremy Morel. Foto: Laurent Cipriani

Lyon (dpa) - Ohne Superstar Neymar hat Paris Saint-Germain die zweite Saison-Niederlage in der französischen Fußball-Meisterschaft kassiert.

Der Club aus der Hauptstadt verlor bei Verfolger Olympique Lyon 1:2 (1:1). Damit verkürzte Lyon den Rückstand zu PSG auf acht Zähler. Memphis Depay erzielte in der Nachspielzeit den Siegtreffer für die Gastgeber (90.+5). Zuvor hatte Layvin Kurzawa (45.) die erstmalige Lyon-Führung der Gastgeber durch Nabil Fekir (2.) ausgeglichen. Der deutsche Nationalspieler Julian Draxler wurde in der 36. Minute für Kylian Mbappé eingewechselt. Neymar fehlte verletzungsbedingt.

Mehr zum Thema

Kommentare