2:1 gegen Lyon

Ohne Neymar: Paris kassiert zweite Saisonpleite

+
Layvin Kurzawa (l.) im Duell mit Jeremy Morel. Foto: Laurent Cipriani

Lyon (dpa) - Ohne Superstar Neymar hat Paris Saint-Germain die zweite Saison-Niederlage in der französischen Fußball-Meisterschaft kassiert.

Der Club aus der Hauptstadt verlor bei Verfolger Olympique Lyon 1:2 (1:1). Damit verkürzte Lyon den Rückstand zu PSG auf acht Zähler. Memphis Depay erzielte in der Nachspielzeit den Siegtreffer für die Gastgeber (90.+5). Zuvor hatte Layvin Kurzawa (45.) die erstmalige Lyon-Führung der Gastgeber durch Nabil Fekir (2.) ausgeglichen. Der deutsche Nationalspieler Julian Draxler wurde in der 36. Minute für Kylian Mbappé eingewechselt. Neymar fehlte verletzungsbedingt.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Frau bestellt Gürtel bei Amazon - und ist entsetzt über Lieferung

Frau bestellt Gürtel bei Amazon - und ist entsetzt über Lieferung

Siko 2018: “Terrorist“ Cem Özdemir wird unter Polizeischutz gestellt

Siko 2018: “Terrorist“ Cem Özdemir wird unter Polizeischutz gestellt

Gold, Silber, Bronze: Alle Entscheidungen und Ergebnisse im Überblick

Gold, Silber, Bronze: Alle Entscheidungen und Ergebnisse im Überblick

Was mit Müttern passiert, wenn die Kita kostenlos ist

Was mit Müttern passiert, wenn die Kita kostenlos ist

Olympia 2018: Nur Biathleten am Sonntag mit Chancen auf Edelmetall?

Olympia 2018: Nur Biathleten am Sonntag mit Chancen auf Edelmetall?

Kommentare