Ablösefrei und torgefährlich

Hamburger SV: Billig-Knipser für HSV-Aufstieg – Insel-Stürmer könnte Verein retten

Elias Kachunga läuft im Trainingsanzug von Huddersfield Town von rechts ins Bild. Jonas Boldt sitzt in der Bildmitte unter einer großen Raute.
+
Ist Elias Kachunga einer für Jonas Boldt? Der Stürmer ist ablösefrei und sucht nach Jahren in England eine neue Herausforderung.

Der Vertrag von Elias Kachunga bei Huddersfield Town läuft aus. Er wäre ablösefrei und könnte in der kommenden Saison für den HSV auf Torejagd gehen.

Hamburg - Elias Kachunga könnte in der kommenden Saison den Sturm des Hamburger SV verstärken*. Zumindest passt er ins Anforderungsprofil von Sportvorstand Jonas Boldt. Der Vertrag des 28-Jährigen bei Huddersfield Town läuft mit Ende der Saison aus. Dann wäre er für den HSV* ablösefrei, wie 24hamburg.de berichtet.

Dem neuen HSV-Trainer Daniel Thioune* steht eine Mammutaufgabe bevor, will er einen Kader zusammenstellen, der um den Aufstieg mitspielen kann. Elf Spieler haben bislang den Verein verlassen. Mit am schwersten für die Hamburger* wiegt der Abgang von Torjäger Joel Pohjanpalo*, der zu Bayer 04 Leverkusen zurückkehrt. Er muss dringend ersetzt werden. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Kommentare