1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

Torhüter-Karussell des FCK: Avdo Spahic vor Wechsel zum MSV Duisburg?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Die Torwartfrage beim 1. FC Kaiserslautern bleibt spannend. Während Tobias Sippel zurückkehren könnte, steht Avdo Spahic im Fokus eines anderen Vereins:

Das Torhüter-Karussell des 1. FC Kaiserslautern ist weiter ordentlich in Bewegung! Nach dem Abgang von Aufstiegskeeper Matheo Raab, der zum Hamburger SV gewechselt ist, haben die Roten Teufel mit Julian Krahl von Viktoria Berlin einen neuen talentierten Torhüter verpflichtet. Doch wie geht es mit Avdo Spahic weiter?

NameAvdo Spahic
Geboren12. Februar 1997 (Alter 25 Jahre)
GeburtsortBerlin
Beim 1. FC Kaiserslautern seit2019

1. FC Kaiserslautern: Wechselt FCK-Keeper Avdo Spahic zum MSV Duisburg?

Der 25-Jährige hat in der vergangenen Saison seinen Stammplatz an Raab verloren. Ob Spahic nun wieder eine Chance erhält, ist fraglich. Wie die „WAZ“ berichtet, soll der FCK-Torhüter ein Thema beim MSV Duisburg sein.

Der Drittligist muss den Abgang von Leo Weinkauf kompensieren, der zu Hannover 96 zurückkehrt. Am Betzenberg halten sich seit einigen Tagen hartnäckig Gerüchte, dass Tobias Sippel zum FCK zurückkehren könnte.

Verlässt Avdo Spahic den 1. FC Kaiserslautern?
Verlässt Avdo Spahic den 1. FC Kaiserslautern? © Yannick Rebholz/MANNHEIM24

FCK-Gerüchte: Geht Spahic – wenn Sippel kommt?

„Das Herz sagt auf jeden Fall ja. Das wäre eine Riesen-Geschichte und ich könnte etwas zu Ende bringen, was unterbrochen wurde. Ich habe immer gesagt, dass ich zurückkommen möchte“, sagt der gebürtige Pfälzer gegenüber „Sport1“. Sollte Sippel wirklich nach Kaiserslautern wechseln, wäre wohl für Spahic der Weg zum MSV Duisburg frei. (nwo)

Auch interessant

Kommentare