1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

SG Dynamo Dresden - 1. FC Kaiserslautern: Relegation live im TV und Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Relegation 2022 - Heute steigt das Rückspiel Dynamo Dresden gegen 1. FC Kaiserslautern. So kannst Du die Partie des FCK live im TV, Stream und Ticker verfolgen:

Showdown zwischen Dynamo Dresden und dem 1. FC Kaiserslautern! Am Dienstag (24. Mai) findet um 20:30 Uhr in Dresden das Relegationsrückspiel statt. Bleibt Dynamo in der 2. Bundesliga oder feiert der FCK die Rückkehr ins Fußball-Unterhaus? Das Hinspiel der Relegation im Fritz-Walter-Stadion endet am Freitag 0:0. MANNHEIM24 berichtet über Dynamo Dresden gegen 1. FC Kaiserslautern im Live-Ticker.

WettbewerbRelegation 2. Bundesliga
RückspielDynamo Dresden - 1. FC Kaiserslautern
Datum und AnstoßDienstag, 24. Mai um 20:30 Uhr
Live-ÜbertragungSat.1, Sky

Dynamo Dresden gegen 1. FC Kaiserslautern: Rückspiel der Relegation heute live im TV

Wie bereits das Hinspiel wird auch das Rückspiel in Dresden ausverkauft sein. In das SGD-Stadion passen 30.000 Zuschauer. Der FCK wird wohl von mehr als 3.000 Anhängern begleitet.

Das Rückspiel der Relegation 2022 wird erneut live von Sat.1 im Free-TV gezeigt. Die Live-Übertragung aus dem Rudolf-Harbig-Stadion startet am Dienstag um 19:30 Uhr.

SG Dynamo Dresden - 1. FC Kaiserslautern
Die FCK-Fans beim Relegationsrückspiel in Dresden. © Täger/PIX-Sportfotos

Dynamo Dresden gegen 1. FC Kaiserslautern: Relegation heute live bei Sat.1 und Sky

Die Moderation übernimmt Matthias Opdenhövel, der gemeinsam mit Ex-FCK-Profi Stefan Kuntz durch die Vorberichterstattung führt. Kommentator der Partie ist erneut Wolff-Christoph Fuss.

Sat.1 überträgt das Rückspiel zwischen Dynamo Dresden und dem 1. FC Kaiserslautern zudem online im Live-Stream (via Homepage, Joyn+ oder ran.de). Auch bei Pay-TV-Sender Sky ist die Relegation der 2. Bundesliga live zu sehen. Hier beginnt die Berichterstattung um 20 Uhr. Sky-Kunden haben zudem die Möglichkeit, das Spiel über die App „Sky Go“ online im Live-Stream zu verfolgen. (nwo)

Auch interessant

Kommentare