1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

Dynamo Dresden empfängt FCK: Dieser Schiedsrichter leitet das Rückspiel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Relegation 2022 - Dynamo Dresden und der 1. FC Kaiserslautern bestreiten am Dienstag das Rückspiel der Relegation. Der Schiedsrichter steht bereits fest:

Am Dienstagabend findet in der Zweitliga-Relegation das Rückspiel zwischen Dynamo Dresden und dem 1. FC Kaiserslautern statt. Nach dem 0:0 im Hinspiel in Kaiserslautern wird nun im ausverkauften Rudolf-Harbig-Stadion die Entscheidung fallen, welches der beiden Teams in der kommenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga spielt.

Relegation - RückspielDynamo Dresden - 1. FC Kaiserslautern
Datum und AnstoßDienstag, 24. Mai um 20:30 Uhr
SpielortRudolf-Harbig-Stadion
SchiedsrichterDaniel Siebert

Dynamo Dresden gegen 1. FC Kaiserslautern: Schiedsrichter Daniel Siebert leitet das Rückspiel

Geleitet wird das Duell SGD gegen FCK am Dienstag von Schiedsrichter Daniel Siebert aus Berlin. Siebert hat zuletzt am 29. April 2019 ein Spiel des 1. FC Kaiserslautern geleitet. Damals haben die Roten Teufel in der 3. Liga beim SV Wehen Wiesbaden 0:2 verloren. Dynamo Dresden hat der 38-Jährige in dieser Saison am 12. März 2022 beim 1:1 gegen den FC St. Pauli gepfiffen.

Daniel Siebert
Schiedsrichter Daniel Siebert leitet das Spiel Dynamo Dresden gegen FCK. © Uwe Anspach/dpa

Sieberts Assistenten sind Jan Seidel und Rafael Folty. Der 4. Offizielle ist Florian Badstübner. Im Gegensatz zur 3. Liga gibt es in der Relegation den Videobeweis. Video-Assistent ist am Dienstag Benjamin Brand. Das Rückspiel der Relegation wird live von Sat.1 und Sky übertragen. MANNHEIM24 berichtet über Dynamo Dresden gegen 1. FC Kaiserslautern im Live-Ticker. (nwo)

Auch interessant

Kommentare