1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. Eishockey

Eishockey-WM: Deutschland siegt nach Stützle-Schock – Torfestival gegen Kasachstan

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Eishockey-WM 2022 - Die Siegesserie der deutschen Nationalmannschaft geht weiter. Am Sonntag (22. Mai) feiert das DEB-Team ein Torfestival gegen Kasachstan.

Update vom 22. Mai – 17:40 Uhr: Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-WM 2022 den fünften Sieg im sechsten Gruppenspiel gefeiert. Am Sonntag (22. Mai) gewinnt das DEB-Team gegen das punktlose Tabellenschlusslicht Kasachstan mit 5:4 (3:2, 1:1, 1:1). Den Viertelfinal-Einzug haben die deutschen Eishockey-Cracks bereits vor der Partie sicher gehabt. In der Gruppe A rückt Deutschland in der Tabelle zumindest vorübergehend auf Platz zwei vor. 

Eishockey-WMGruppe A – 6. Spieltag
PartieKasachstan - Deutschland 4:5 (2:3, 1:1, 1:1)
Tore1:0 Starchenko (3.), 1:1 J. Müller (5.), 2:1 Petukhov (16.), 2:2 Pföderl (17.), 2:3 Fischbuch (19.), 2:4 Reichel (26.), 3:4 Akolzin (40.), 4:4 Mikhailis (41.), 4:5 Ehliz (48.)
SpielortHelsinki

Eishockey-WM: Deutschland siegt nach Stützle-Aus – Torfestival gegen Kasachstan

Wenige Stunden vor der Partie verkündet der DEB eine bittere Nachricht: Für den am Knie verletzten NHL-Stürmer Tim Stützle ist das Turnier vorzeitig beendet.

Im ersten Drittel gerät Deutschland gegen Kasachstan zweimal in Rückstand. Doch sowohl nach dem Tor von Roman Starchenko (3.) als auch nach dem Treffer von Yegor Petukhov (16.) meldet sich das DEB-Team zurück.

Eishockey-WM: Deutschland feiert fünften Sieg im sechsten Spiel

Jonas Müller (5.) und Leo Pföderl (17.) gleichen jeweils aus. Daniel Fischbuch (19.) und Lukas Reichel (26.) bringen den WM-Vierten von 2021 in der Folge erstmals in Führung.

In der Schlussphase des Mittelabschnitts und zu Beginn des letzten Drittels lädt Deutschland Kasachstan dann zu einfachen Toren ein. Pavel Akolzin (40.) und Nikita Mikhailis (41.) treffen zum 4:4.

Eishockey-WM - Kasachstan - Deutschland
Eishockey-WM: Das DEB-Team jubelt im Spiel gegen Kasachstan. © Martin Meissner/dpa

Eishockey-WM: Deutschland am Dienstag gegen die Schweiz

Den Schlusspunkt setzt aber Yasin Ehliz (48.), der das 5:4 erzielt und damit den Sieg perfekt macht. Am Dienstag (24. Mai) geht es für die Mannschaft von Bundestrainer Söderholm dann gegen die Schweiz. Auftaktbully ist bereits um 11:20 Uhr.

Eishockey-WM: Deutschland gewinnt gegen Kasachstan – Live-Ticker zum Nachlesen

Schluss! Deutschland gewinnt gegen Kasachstan mit 5:4.

59. Minute: Kasachstan wirft jetzt alles nach vorne.

57. Minute: Ehliz hat das sechste Tor auf dem Schläger, doch der kasachische Goalie reagiert glänzend.

56. Minute: Deutschland hält den Puck gut in den eigenen Reihen und lässt die Kasachen aktuell nicht zur Entfaltung kommen.

51. Minute: Das DEB-Team kann die Partie inzwischen etwas beruhigen.

50. Minute: Die letzten zehn Minuten laufen.

48. Minute: Tor für Deutschland! Ehliz legt sich die Scheibe zurecht und erzielt das 4:5.

44. Minute: Kann das DEB-Team die Konzentration nochmal hochfahren?

41. Minute: Das ging viel zu einfach. Mikhailis wird sträflich alleine gelassen und trifft zum 4:4.

41. Minute: Das letzte Drittel läuft.

Eishockey-WM: Deutschland macht es gegen Kasachstan spannend

2. Drittel: Deutschland führt 4:3 gegen Kasachstan. In doppelter Überzahl baut Lukas Reichel die Führung aus. Das DEB-Team lässt zunächst nicht mehr so viel wie im ersten Drittel. Kurz nachdem die Mannschaft von Toni Söderholm eine Unterzahl übersteht, können die Kasachen verkürzen. Das wird ein spannendes letztes Drittel.

40. Minute: 3:4! Klasse Pass von Starchenko auf Akolzin, der Strahlmeier keine Chance lässt.

38. Minute: Kastner ist zurück, Deutschland übersteht auch diese Unterzahl.

36. Minute: Deutschland in Unterzahl, Kastner muss raus.

36. Minute: Gawanke trifft den Pfosten!

35. Minute: Kasachstan wieder komplett, weiter 2:4.

33. Minute: Nächstes Powerplay für Deutschland: Akolzin muss zwei Minuten raus.

28. Minute: Das vierte Tor gibt dem DEB-Team Rückenwind. Schwierige Situation für die noch punktlosen Kasachen.

26. Minute: Und Tooor für Deutschland! In doppelter Überzahl jagt Reichel das Ding in die Maschen.

26. Minute: Und der nächste Kasache muss raus: Durch die Strafe gegen Savitsky hat Deutschland nun kurzzeitig eine doppelte Überzahl.

25. Minute: Jetzt ist Kasachstan in Unterzahl, Asetov (Cross-Check) muss zwei Minuten zuschauen. Gute Gelegenheit für das DEB-Team, hier das vierte Tor zu machen.

24. Minute: Ordentliches Unterzahlspiel des DEB-Teams. Ehliz ist zurück.

22. Minute: Ehliz muss in die Kühlbox – erste Strafe der Partie, Powerplay Kasachstan.

21. Minute: Das zweite Drittel läuft.

Eishockey-WM: Wildes 1. Drittel – Deutschland führt knapp gegen Kasachstan

1. Drittel: Pause in Helsinki! Das war ein unterhaltsamer Auftakt. Die Mannschaft von Toni Söderholm gerät zweimal in Rückstand, kehrt aber beide Male stark zurück. Jonas Müller (5.), Leo Pföderl (17.) und Daniel Fischbuch (19.) sorgen dafür, dass Deutschland 3:2 gegen Kasachstan führt. Wir melden uns gleich wieder!

19. Minute: Führung für Deutschland! Wagner zieht ab, Shutov kann abwehren, doch Fischbuch verwertet den Nachschuss.

17. Minute: Und erneut kann das DEB-Team direkt antworten! Pföderl hatte zu viel Platz und trifft zum 2:2.

16. Minute: Die Kasachen bieten Deutschland Paroli – Petukhov zieht aus der Drehung ab und bringt den Gruppenletzten erneut in Führung.

13. Minute: Mikhailis prüft Strahlmeier, der zur Stelle ist und pariert.

10. Minute: Das DEB-Team drängt auf die Führung. Reichel bedient Pföderl, dessen Schuss von Shutov vereitelt wird.

8. Minute: Flotter Beginn in Helsinki. Es gibt kein langes Abtasten.

Eishockey-WM: Flotter Beginn – Deutschland kontert Kasachstan

5. Minute: Da ist die schnelle Antwort! Das DEB-Team spielt sich fest und Jonas Müller schließt ab – 1:1.

4. Minute: Das DEB-Team mit ersten Abschlüssen – Shutov steht aber gut und hält seinen Kasten sauber.

3. Minute: Und plötzlich führt hier der Außenseiter! Deutschland verliert den Puck im Spielaufbau, Starchenko sagt Danke und trifft zum 0:1.

2. Minute: Die beiden Adler-Spieler Plachta und Holzer sind heute übrigens auch nicht im Aufgebot.

1. Minute: Die Partie läuft!

Eishockey-WM: Deutschland gegen Kasachstan mit neuem Torhüter

Update vom 22. Mai – 14:55 Uhr: Das Lineup der deutschen Nationalmannschaft für das WM-Spiel gegen Kasachstan ist da! Im Tor kommt heute Dustin Strahlmeier zu seinem WM-Debüt. Zudem ist Leonhard Pföderl wieder dabei.

Tim Stützle wird wie der DEB bereits bestätigt hat, verletzungsbedingt den weiteren Verlauf der Weltmeisterschaft in Finnland verpassen.

Eishockey-WM: Deutschland bereits vor Kasachstan-Spiel für Viertelfinale qualifiziert

Erstmeldung vom 22. Mai – 10:20 Uhr: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kann bei der Weltmeisterschaft in Finnland bereits für das Viertelfinale planen. Nach zuletzt vier Siegen in Folge hat sich das DEB-Team vorzeitig das Viertelfinal-Ticket gesichert. Am Sonntag (22. Mai) geht die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm als klarer Favorit in das vorletzte Gruppenspiel gegen das punktlose Tabellenschlusslicht Kasachstan.

PlatzierungGruppe ASpielePunkte
1Schweiz515
2Kanada512
3Deutschland512
4Dänemark59
5Slowakei69
6Frankreich55
7Italien61
8Kasachstan50

Mit einem Sieg könnte Deutschland in der Tabelle der Gruppe A zumindest vorübergehend an Kanada vorbeiziehen und den zweiten Platz übernehmen. Der amtierende Weltmeister hat am Samstag eine 3:6-Niederlage gegen die Schweiz wegstecken müssen. Die Eidgenossen, auf die das DEB-Team am Dienstag (24. Mai) trifft, führen die Gruppe A mit 15 Punkten souverän an.

Eishockey-WM: Deutschland heute gegen Kasachstan im Einsatz

Das WM-Spiel Deutschland gegen Kasachstan wird live von Sport1 im Free-TV übertragen. Auch bei Magenta Sport können die Eishockey-Fans die Partie verfolgen.

Kurz vor dem Spiel verkündet der DEB eine schlechte Nachricht: NHL-Star Tim Stützle wird aufgrund seiner Knieverletzung bei der WM kein Spiel mehr machen können.

Eishockey: WM-Aus für DEB-Star Tim Stützle

Tim würde in den anstehenden Spielen vom Gegner nicht geschont werden und seine Gesundheit steht an erster Stelle. Es ist somit folgerichtig und konsequent, diese Vorsichtsmaßnahme zu treffen“, sagt DEB-Sportdirektor Christian Künast. Stützle hat sich am vergangenen Montag im Spiel gegen Frankreich am Knie verletzt.

Das WM-Spiel Deutschland gegen Kasachstan kannst Du heute ab 15:20 Uhr hier im Live-Ticker verfolgen. (nwo)

Auch interessant

Kommentare