Ohne Nationalspieler

Adler kassieren Testspiel-Pleite in Kassel

+
Neuzugang Daniel Sparre trifft für die Adler zum zwischenzeitlichen 3:5.

Kassel – Die Adler Mannheim haben das Testspiel gegen Kooperationspartner und DEL2-Meister Kassel Huskies verloren. Die Quadratestädter erleben dabei ein Auf und Ab.

Auch aufgrund der Olympia-Qualifikation hat Adler-Coach Sean Simpson lediglich drei Reihen zur Verfügung gehabt. Dennoch finden die Adler zunächst richtig gut ins Spiel.

Rückkehrer Matthias Plachta (5.) und Mathieu Carle (15.) bringen die Gäste früh mit 2:0 in Führung. Noch vor der ersten Pause kann der DEL2-Meister durch André Gerartz (17.) verkürzen.

Im zweiten Drittel spielen sich die Hessen dann in einen wahren Rausch. Manuel Klinge (25., 28.), Brett Wysopal (26.) und Braden Pimm (30.) bezwingen Adler-Keeper Youri Ziffzer und sorgen dafür, dass die Hausherren nicht nur die Partie drehen, sondern relativ komfortabel mit 5:2 führen.

Das Team von Coach Sean Simpson wacht letztlich zu spät auf. In einem intensiven Schlussdrittel können Neuzugang Daniel Sparre (46.) und Jamie Tardif (59.) nur noch auf 4:5 verkürzen.

Am Mittwoch, 7. September, geht es für die Adler Mannheim am 3. Spieltag der Champions Hockey League auswärts zum HC Lugano.

>>> Effektive Adler fahren ersten CHL-Sieg ein

>>> CHL-Auftakt: Adler verspielen 2:0-Führung

Fotos vom Adler-Heimsieg gegen Tappara Tampere

Fotos: Adler vergeigen CHL-Auftakt

Das ist das Adler-Team 2016/17

nwo

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Bauarbeiter finden Bombe am Victoria-Turm – Meerfeldstraße gesperrt!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Nach Teenie-Randale auf Kerwe: Schaulustige verursachen Großeinsatz der Polizei!

Nach Teenie-Randale auf Kerwe: Schaulustige verursachen Großeinsatz der Polizei!

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Wenn der Schweiß von der Decke tropft – Limp Bizkit live beim Zeltfestival

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.