Eishockey-Turnier in Krefeld

Deutschland Cup 2020 live: Spielplan, Teilnehmer, TV-Übertragung

Der Deutschland Cup 2020 findet vom 5. bis 8. November statt.
+
Der Deutschland Cup 2020 fand vom 5. bis 8. November statt.

Krefeld - Im Finale des Deutschland Cup unterliegt das DEB-Team am Sonntag Lettland. So lief das ungewöhnliche Turnier:

Update vom 9. November: Das Eishockey-Nationalteam hat den ersten Turniersieg beim Deutschland Cup seit 2015 verpasst. Am Sonntag verlor die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes das Endspiel in Krefeld gegen Lettland 2:3 (1:2, 0:0, 1:0) nach Verlängerung. Andreas Eder (10. Minute) von den Straubing Tigers und Marc Michaelis (47.) von den Vancouver Canucks in Überzahl und schossen die Tore für das vomU18-Nationaltrainer Steffen Ziesche und von Bremerhavens DEL-Coach Thomas Popiesch betreute Nationalteam.

Deutschland Cup 2020: Lettland schlägt DEB-Team

Bundestrainer Toni Söderholm war wegen eines positiven Corona-Tests im Vorfeld in Krefeld nicht dabei. Damit bleibt es beim traditionellen Heim-Turnier des DEB bei bislang sieben Turniersiegen. Am Samstag hatte Deutschland das erste Spiel gegen die Balten noch 2:0 gewonnen. Am Sonntag schoss der derzeit vereinslose Frenks Razgals den Siegtreffer in der fünften Minute der Overtime. Razgals hatte bereits in der regulären Spielzeit wie auch Gatis Sprukts (beide 18.) von Olimp Riga getroffen.

Der Deutschland Cup fand angesichts der Corona-Krise in diesem Jahr unter besonders ungewöhnlichen Umständen statt. Angesichts nicht zugelassener Zuschauer nahm der DEB einen finanziellen Verlust in Kauf und schickte erstmals notgedrungen zwei Teams in Rennen: Neben dem Nationalteam war auch die Olympia-Perspektivauswahl dabei, die 2:7 gegen das A-Team und 2:4 gegen Lettland verlor.

Deutschland Cup 2020 fand trotz Corona-Pandemie statt

In den Letten hatte der Verband immerhin eine andere Nation gefunden, die trotz der Coronavirus-Pandemie bereit war, am Turnier teilzunehmen, das erstmals seit 33 Jahren nur mit drei Teilnehmern stattfand. Alle Teams befanden sich während des Turniers in einer eigenen Blase. 500 Corona-Tests wurden durchgeführt, alle waren laut DEB negativ. (dpa)

Erstmeldung vom 28. Oktober: Der Deutschland Cup findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in anderer Form statt als gewohnt. Vom 5. bis 8. November werden sich nur drei statt der sonst üblichen vier Teilnehmer messen. Nach den Absagen von Norwegen, der Slowakei, der Schweiz und Russland werden beim Heimturnier des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) in der Yayla Arena in Krefeld Deutschland, eine deutsche Perspektivauswahl sowie Lettland gegeneinander antreten.

TurnierDeutschland Cup 2020
Zeitraum5. bis 8. November
TeilnehmerDeutschland, Lettland, deutsche Perspektivauswahl

Deutschland Cup 2020: Drei Spieler der Adler Mannheim für DEB-Team nominiert

„Ich denke, wir haben das Beste aus der Situation gemacht. Besonders in diesen schwierigen Zeiten ist es für unseren Sport und die Nationalmannschaften eminent wichtig, sich unter internationalen Wettkampfbedingungen zu präsentieren und zu messen“, freut sich DEB-Präsident Franz Reindl auf das Turnier.

Für das DEB-Team sind mit Torhüter Felix Brückmann sowie den Stürmern Markus Eisenschmid und Matthias Plachta drei Spieler der Adler Mannheim nominiert worden. Zudem steht Förderlizenzspieler Florian Elias im Kader der Perspektivmannschaft.

Deutschland Cup 2020: Der Spielplan in der Übersicht

  • Deutschland – DEB Top Team Peking 7:2 (4:1, 1:0, 2:1)
  • DEB Top Team Peking – Lettland 2:4 (0:1, 2:2, 0:1)
  • Deutschland – Lettland 2:0 (0:0, 0:0, 2:0)
  • Finale - Deutschland - Lettland -:-

Deutschland Cup 2020: Übertragung im Free-TV und Live-Stream

An jedem der Turniertage findet ein Spiel statt. Zunächst spielen die drei Teilnehmer im Modus „Jeder-gegen-Jeden“, im Anschluss werden sich die beiden punktbesten Mannschaften in einem Finalspiel duellieren. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen ist die Veranstaltung derzeit ohne Publikum genehmigt, allerdings werden alle Spiele von Magenta Sport und die Partien am Donnerstag und Samstag auch von Sport1 live übertragen.

Deutschland Cup 2020: Der Kader des DEB-Teams in der Übersicht

Torhüter: Felix Brückmann (Mannheim), Daniel Fiessinger (München), Mathias Niederberger (Berlin);

Verteidiger: Marcel Brandt (Straubing), Leon Gawanke (Winnipeg/Berlin), Korbinian Holzer (vereinslos), Moritz Müller, Colin Ugbekile (beide Köln), Marco Nowak (Düsseldorf), Yannic Seidenberg (München), Moritz Seider (Detroit/Rögle), Fabio Wagner (Ingolstadt);

Stürmer: Lean Bergmann (San Jose), Andreas Eder (Straubing), Yasin Ehliz, Patrick Hager, Maximilian Kastner (alle München), Markus Eisenschmid, Matthias Plachta (beide Mannheim), Daniel Fischbuch, Maximilian Kammerer (beide Düsseldorf), Marc Michaelis (Vancouver), Marcel Noebels, Parker Tuomie (beide Berlin), Frederik Tiffels (Köln). (mab mit PM)

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare