Verletzungspech hält an

Marcel Goc fällt aus – Alex Lambacher kommt

+
Marcel Goc (li.) und Alex Lambacher (re.) (Archiv)

Mannheim - Die Adler müssen in den nächsten Partien auf Angreifer Marcel Goc verzichten. Unterdessen wurde Stürmer Alex Lambacher wieder zurückgeholt.

Goc fällt wegen einer Oberkörperverletzung bei optimalen Heilungsverauf rund vier Wochen aus. 

Der 34-Jährige wechselte im Sommer 2015 von den St. Louis Blues zu den Adlern. Verletzungsbedingt absolvierte der Spielmacher in seiner ersten Spielzeit nur sechs Partien, in denen er ein Tor und zwei Vorlagen verbuchte. Großes Verletzungspech hatte der einstige Erstrunden-Draft-Pick auch in der Saison 2016/17, als er sich im Auswärtsspiel in Augsburg einen Kreuzbandriss zuzog und für den Rest der Spielzeit ausfiel. 

Seit seiner Rückkehr in die Kurpfalz bestritt Goc 64 DEL-Spiele für die Adler. Dabei brachte es der in Calw geborene Stürmer auf 38 Scorepunkte (12 Tore/26 Vorlagen).

Lambacher spielt künftig für die Adler

Die Adler haben sich den an die Kassel Huskies ausgeliehenen Stürmer zurückgeholt. Der gebürtige Italiener, der bei der zurückliegenden WM in Köln und Paris sein Land vertrat, besetzt bei den Andern noch einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison und wird im Heimspiel gegen den EHC Red Bull München am Dienstag erstmals für die Mannheimer auflaufen.

Der in Südtirol geborene Lambacher schloss sich 2010 der U16-Mannschaft der Jungadler an. In seinen fünf Jahren in Mannheim feierte der Rechtsschütze fünf Meisterschaften und führte die U19 in der Spielzeit 2014/15 als Kapitän aufs Eis. Die Saison 2015/16 verbrachte er in der North American Hockey League (NAHL) und erzielte dort für die Minnesota Magicians und die Coolie Region Chill 20 Punkte in 62 Spielen (11 Tore/19 Assists).

„Aufgrund des anhaltenden Verletzungspechs haben wir uns entschieden, Alex die Chance zu geben, sich zu präsentieren und einen Platz zu erkämpfen. Er ist ein großgewachsener Spieler, der technisch versiert ist und zuletzt gute Leitungen in der DEL2 für Kassel gezeigt hat“, so Adler Manager Teal Fowler.

pm/kab

----

Mehr zum Thema:

>>>Ersatzgeschwächte Adler verlieren auch in Iserlohn 

>>>Trotz Führung: Adler brechen in Krefeld auseinander!

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Warum sind die Erntehelfer im Niederwiesenweiher ertrunken?

Warum sind die Erntehelfer im Niederwiesenweiher ertrunken?

Männer aus der ganzen Welt reisen zu diesem hessischen Arzt! Er kann etwas, das alle Frauen glücklich macht

Männer aus der ganzen Welt reisen zu diesem hessischen Arzt! Er kann etwas, das alle Frauen glücklich macht

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.