Steinbock

Steinböcke besitzen die größte Ausdauer des Tierkreises und verfolgen hartnäckig ihre Ziele. Dabei sind sie sehr pflichtbewusst und äußerst verlässlich. Steinböcke fassen nichts an, das ihnen nicht lohnenswert erscheint, oder dessen Ergebnis nicht von vorneherein abzusehen ist. Da Steinböcke alles sehr ernst und genau nehmen, machen sie oft Überstunden, was ihnen wiederum hilft, die Karriereleiter hinaufzusteigen. Denn auch der soziale Aufstieg und die materielle Absicherung ist den Steinböcken ein Anliegen. Steinböcke sind gutmütig, auch wenn sie stur sein können. Es ist auch nicht ihr Hobby, sich auf Neues einzustellen, das tun Steinböcke nur, um nicht als unmodern zu gelten. Der ideale Partner des Steinbocks besitzt eine ebenso pragmatische Lebenseinstellung und einen ebenso zuverlässigen Charakter.

Tageshoroskop

2. Dekade (01.01. - 10.01.): Harmonischer Tag

Ihre Mitmenschen empfinden Ihre harmonische Art heute als besonders wohltuend. Sie schaffen es spielerisch Ihre eigenen Bedürfnisse mit denen Ihres Umfeldes zu kombinieren. Nun fällt auch endlich all der alte Stress von Ihnen ab. Sie genießen Momente der Ruhe und verschaffen sich endlich wieder einen klaren Kopf. Dies ist nun die Gelegenheit um wieder ein paar ehrgeizigere Zukunftsziele zu stecken.

3. Dekade (11.01. - 20.01.): Unkontrollierter Tatendrang

Sie haben heute den starken Impuls, etwas in Bewegung zu setzen. Manchmal scheinen Sie jedoch das rechte Maß zu verlieren, da Sie gegenüber Ihren Mitmenschen sehr fordernd und unsensibel auftreten. Es empfiehlt sich, die eigenen Aussagen mit etwas mehr Bedacht auszusprechen. Ebenso sollten Sie mehr auf die Reaktion Ihrer Gesprächspartner achten. Wenn Sie diese Grundsätze beherzigen, können Sie in Ihrem Wunsch nach Aktivität sogar einige treue Mitstreiter gewinnen.

1. Dekade (22.12. - 31.12.): Ruhe bewahren

Heute könnte es für Sie ein turbulenter Tag werden. Einerseits will Ihnen vieles heute nicht so richtig gelingen, andererseits geraten Sie durch Ihre Mitmenschen in problematische Situationen. Sie sollten darauf jedoch nicht übertrieben reagieren. Versuchen Sie vielmehr, Ihre innere Ruhe zu finden und diese auch nach außen zu tragen, dann wird diese kurze unangenehme Episode spurlos an Ihnen vorübergehen.