Zahlreiche Hinweise

Vergewaltiger aus Worms gefasst!

+
Sexualstraftäter dank zahlreicher Hinweise gefasst (Symbolfoto)

Worms - Seit Monaten suchte die Polizei nach dem mutmaßlichen Vergewaltiger einer jungen Frau. Die Öffentlichkeitsfahndung führte jetzt zum Erfolg!

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera hatte die Polizei nach dem Sexualstraftäter gefahndet. Auch anhand eines Rings mit der Gravur sollte der Mann identifiziert werden, der eine 25-Jährige missbraucht hat. Der Vorfall ereignete sich bereits am 8. Oktober. Zum genauen Ort des Verbrechens will die Polizei nichts sagen.

Wie eine Polizeisprecherin am Montag gegenüber der Wormser Zeitung erklärt, habe es nach dem Fahndungsaufruf sechs Hinweise gegeben, die sich auf einen Tatverdächtigen – einem Wormser, Anfang/Mitte 40 – bezogen hätten. Der Mann habe sich über seinen Anwalt bei der Polizei gemeldet, berichtet die Zeitung.

Die Polizei Mainz bedankt sich für die zahlreichen Hinweise, die letztendlich zum Fahndungserfolg geführt haben, auch auf Twitter:

kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Nach Vergewaltigung: Polizei ruft 500 Männer zum Massengentest 

Nach Vergewaltigung: Polizei ruft 500 Männer zum Massengentest 

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben

Dax von Eurostärke und Wall Street belastet

Dax von Eurostärke und Wall Street belastet

„Ich gelte als Monster“: Kohl-Witwe erhebt schwere Vorwürfe

„Ich gelte als Monster“: Kohl-Witwe erhebt schwere Vorwürfe

Bombenfund in Minden: Verspätungen im Fernverkehr der Bahn

Bombenfund in Minden: Verspätungen im Fernverkehr der Bahn

Couragierten Mann verprügelt! OEG-Schläger für lange Zeit im Knast

Couragierten Mann verprügelt! OEG-Schläger für lange Zeit im Knast

Kommentare