15.000 Euro Schaden

Kaputte Ampel: Fahrer (35) missachtet Vorfahrt – zwei Schwerverletzte!

+
Unfall wegen missachteter Vorfahrt an Wormser Kreuzung

Worms - Eine ausgefallene Ampel und Vorfahrtsmissachtung – das ist der Grund eines Unfalls mit zwei Schwerverletzten! Was passiert ist:

Eine ausgefallene Ampel an der Kreuzung Dr.-Carl-Sonnenschein-Straße/Höhenstraße sorgt für einen Unfall am Montagabend (12. Juni). 

Ein 35-jähriger fährt mit seinem Auto in die Kreuzung Richtung Worms-Leiselheim und missachtet hier die Vorfahrtssituation

Er kracht in die Beifahrerseite eines von links kommenden Autos einer 50-Jährigen! Dabei werden beide Fahrer schwer verletzt und müssen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Fahrzeuge sind beide nicht mehr fahrtüchtig. Insgesamt entsteht ein Fahrzeugschaden von circa 15.000 Euro

pol/cet

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare