Raub!

Mit Waffe bedroht - Überfall im Hotel

+
Raubüberfall in Hotel in Worms

Worms - Ein Mitarbeiter in einem Hotel wird mit vorgehaltener Waffe bedroht. Die Täter verlangen das Geld!

In der Nacht von Montag auf Dienstag, um 03.45 Uhr, stürmen zwei Männer in ein Hotel in der Gutleutstraße in Worms.

Sie bedrohen einen 42-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe. Die Täter verlangen das vorhandene Bargeld, welches das Opfer widerstandslos übergibt. Der Geldschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. 

Nachdem die Männer das Geld in eine blaue Stofftasche gesteckt haben, verschwinden sie zu Fuß, ohne den Angestellten zu verletzen oder weiteren Schaden anzurichten.

Die Polizei fahndet nun nach den zwei Tätern:

Beide trugen einen hellgrünen bzw. dunkelblauen Kapuzenpullover. Nähere Angaben zum Aussehen der beiden kann das Opfer nicht machen, da die Männer bis zu den Augen mit Tüchern verdeckt waren. 

jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren

11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren

Kim bezeichnet Trump als „dementen US-Greis“ - der kontert auf Twitter

Kim bezeichnet Trump als „dementen US-Greis“ - der kontert auf Twitter

Deutsches Paar klaute tonnenweise Patronenhülsen - Strafe steht fest

Deutsches Paar klaute tonnenweise Patronenhülsen - Strafe steht fest

Unfall mit drei Lkw auf A5

Unfall mit drei Lkw auf A5

Letzte Umfragen: Großer Koalition drohen erhebliche Verluste

Letzte Umfragen: Großer Koalition drohen erhebliche Verluste

Kommentare