Mysteriös

Ist dieser Mercedes etwa ferngesteuert?

+
Am Montagnachmittag verselbstständigt sich eine B-Klasse in Worms. (Symbolbild)

Worms-Horchheim - Es ist ein kurioser Vorfall: Am Montagnachmittag scheint sich eine B-Klasse zu verselbstständigen und fährt ohne ihren 73-jährigen Fahrer etwa 200 Meter weit.

Um 15:55 Uhr stellt der Rentner sein Fahrzeug in der Oberen Hauptstraße ab, um einen kurzen Besuch zu tätigen. Trotzdem, dass das Auto abgeschlossen ist, bewegt es sich in den nächsten 15 Minuten und legt ein beachtliche Strecke zurück:

Die B-Klasse durchfährt eine leichte Kurve, passiert ohne Berührung zwei geparkte Autos und stößt schließlich gegen eine Mauer, wo das Fahrzeug zum Stillstand kommt.

Nach der Spritztour ist es wieder verschlossen. Der 73-jährige Fahrzeughalter geht davon aus, dass sein Auto entwendet wurde und dann verunfallt ist. Auf welche Art und Weise das geschehen sein soll, ist unklar, da sich der Autoschlüssel in der Obhut des Besitzers befand...

Die Polizei sucht dringend nach Zeugen, die Angaben zu dieser „Geisterfahrt“ machen können.

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf

Eklat: Riad ruft Botschafter aus Berlin zurück

Eklat: Riad ruft Botschafter aus Berlin zurück

SPD in Niedersachsen stimmt über Koalitionsvereinbarung ab

SPD in Niedersachsen stimmt über Koalitionsvereinbarung ab

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu "digitaler Diät" auf

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu "digitaler Diät" auf

Walther auch Auftaktsieger im Viererbob-Weltcup

Walther auch Auftaktsieger im Viererbob-Weltcup

Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker

Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker

Kommentare