+

Kontrolle verloren

Autofahrerin (21) überschlägt sich auf L439

  • schließen

Worms - Eine 21-jährige Peugeot-Fahrerin ist auf glatter Straße zu schnell unterwegs und verliert die Kontrolle über ihr Auto. Doch die junge Frau hat Glück im Unglück...

Diese 21-Jährige aus Wonnegau hatte wohl einen Schutzengel mit an Bord!

Die junge Frau ist am Montagmorgen gegen 7:20 Uhr auf der L439 von Mettenheim in Richtung Osthofen unterwegs, wo sie wohl aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in einer Linkskurve auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Peugeot verliert und nach links von der Straße abkommt.

Dort überfährt sie mehrere Zeilen eines Weinbergs und kommt schließlich auf dem Dach zum Liegen.

Die 21-Jährige wird dabei zum Glück nur leicht verletzt und kann sich aus eigener Kraft aus dem stark beschädigten Auto befreien. Mit einem Rettungswagen wird sie schließlich in ein Klinikum eingeliefert.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere Tausend Euro.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Kommentare