In Pirmasens

Entflohener Patient vom PZN geschnappt!

+
Entflohener Patient vom PZN in Pirmasens gefasst (Symbolfoto)

Wiesloch/Pirmasens - Fünf Tage lang fahndet die Polizei nach dem 30-jährigen entflohenen Psychiatrie-Patienten des PZNs. Nun kann sie ihn in Pirmasens festnehmen. Mehr dazu:

Am 16. Mai kann der 30-Jährige über ein Fenster aus einer Rehabilitationsstation des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden ausbrechen. Der Mann ist wegen mehrere Straftaten im PZN untergekommen.

Am Samstagabend kann ihn die Polizei in Pirmasens (Rheinland-Pfalz) festnehmen. Wo er sich in der ganzen Zeit aufgehalten hat, ist derzeit noch unklar. Der Mann befindet sich nun wieder im Zentrum in Wiesloch.  

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Indische Medizinstudentin ist Miss World 2017

Indische Medizinstudentin ist Miss World 2017

Real verpasst Sieg im Madrider Derby gegen Atletico

Real verpasst Sieg im Madrider Derby gegen Atletico

Jamaika-Gespräche ausgesetzt - Kompromissangebot zur Zuwanderung?

Jamaika-Gespräche ausgesetzt - Kompromissangebot zur Zuwanderung?

Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich

Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich

Ärzte fordern Kohlenmonoxid-Melder in Shisha-Bars

Ärzte fordern Kohlenmonoxid-Melder in Shisha-Bars

Gladbach nach Sieg bei Hertha BSC Dritter

Gladbach nach Sieg bei Hertha BSC Dritter

Kommentare