In Pirmasens

Entflohener Patient vom PZN geschnappt!

+
Entflohener Patient vom PZN in Pirmasens gefasst (Symbolfoto)

Wiesloch/Pirmasens - Fünf Tage lang fahndet die Polizei nach dem 30-jährigen entflohenen Psychiatrie-Patienten des PZNs. Nun kann sie ihn in Pirmasens festnehmen. Mehr dazu:

Am 16. Mai kann der 30-Jährige über ein Fenster aus einer Rehabilitationsstation des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden ausbrechen. Der Mann ist wegen mehrere Straftaten im PZN untergekommen.

Am Samstagabend kann ihn die Polizei in Pirmasens (Rheinland-Pfalz) festnehmen. Wo er sich in der ganzen Zeit aufgehalten hat, ist derzeit noch unklar. Der Mann befindet sich nun wieder im Zentrum in Wiesloch.  

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Wie herzig! Iglesias und Kournikowa zeigen ihre Zwillinge

Wie herzig! Iglesias und Kournikowa zeigen ihre Zwillinge

Insolvenzrechtsreform: Schneller schuldenfrei nach Pleite?

Insolvenzrechtsreform: Schneller schuldenfrei nach Pleite?

Nach Dreijahreshoch: Euro fällt wieder

Nach Dreijahreshoch: Euro fällt wieder

Relativierungs-Vorwurf in #MeToo-Debatte: Matt Damon entschuldigt sich

Relativierungs-Vorwurf in #MeToo-Debatte: Matt Damon entschuldigt sich

Tour Down Under: Greipel nicht mehr Spitzenreiter

Tour Down Under: Greipel nicht mehr Spitzenreiter

Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details

Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details

Kommentare