In Pirmasens

Entflohener Patient vom PZN geschnappt!

+
Entflohener Patient vom PZN in Pirmasens gefasst (Symbolfoto)

Wiesloch/Pirmasens - Fünf Tage lang fahndet die Polizei nach dem 30-jährigen entflohenen Psychiatrie-Patienten des PZNs. Nun kann sie ihn in Pirmasens festnehmen. Mehr dazu:

Am 16. Mai kann der 30-Jährige über ein Fenster aus einer Rehabilitationsstation des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden ausbrechen. Der Mann ist wegen mehrere Straftaten im PZN untergekommen.

Am Samstagabend kann ihn die Polizei in Pirmasens (Rheinland-Pfalz) festnehmen. Wo er sich in der ganzen Zeit aufgehalten hat, ist derzeit noch unklar. Der Mann befindet sich nun wieder im Zentrum in Wiesloch.  

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

‚Toys R Us‘ insolvent: Was passiert mit Filialen in der Region?

‚Toys R Us‘ insolvent: Was passiert mit Filialen in der Region?

62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt

62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Kommentare