+
Wieder bedienten sich Räuber an wertvollem Grabschmuck. Diesmal schlugen die Unbekannten in Lambsheim zu (Symbolbild).

Lambsheim

Wieder teurer Grabschmuck entwendet

  • schließen

Eigentlich sollte es eine Ort des Friedens und der Ruhe sein, jetzt treiben sich jedoch Diebe auf den regionalen Friedhöfen herum und stehlen Wertgegenstände von den Gräbern.

Die Raubtour auf Grabstätten geht weiter: Erst gestern

berichteten wir

über gestohlenen Madonna Figuren eines Bobenheimer Friedhofs.

Nun wurde bekannt, dass auch in Lambsheim wertvoller Grabschmuck gestohlen wurde. Eine kupferne Engels-Statur im Wert von rund 3.000 Euro wurde gestohlen gemeldet, die Grabstätte durch den Diebstahl verwüstet.

Hinweise zu der Tat nimmt die örtliche Polizeistelle entgegen.

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Kommentare