Teil einer Bande

Junge (12) nach Autoeinbruch festgenommen!

+
Gegen das Einbrecher-Sextett wird nun wegen Pkw-Aufbruchs ermittelt.

Weinheim – Zwei Jugendliche und ein Zwölfjähriger brechen gemeinsam mit drei anderen Männern am Sonntagabend ein Auto in Weinheim auf. Kurz darauf werden sie festgenommen.

Früh übt sich...

Ein Zeuge beobachtet gegen 21:30 Uhr, wie eine Gruppe von sechs Personen auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in der Bergstraße an einem Auto die Scheiben einschlägt.

Sie stehlen nichts von großem Wert und flüchten danach mit einem Zug der OEG-Linie 5 in Richtung Heidelberg. 

Im Rahmen der Fahndung werden die sechs Tatverdächtigen zwischen zwölf und 28 Jahren am Bahnhof Großsachsen gestellt. 

Die jungen Männer gestehen die Tat. Einer von ihnen (24) hat das Diebesgut, ein Brillenetui und ein Ladekabel, noch bei sich. 

Der 24-jährige Hauptverdächtige und ein 28-jähriger Mittäter stehen zu diesem Zeitpunkt unter Alkoholeinfluss.

Die drei Minderjährigen (12,15, 16) werden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die Obhut der Erzieher ihres Wohnheims gegeben. 

Die Erwachsenen sind wieder auf freiem Fuß. Gegen sie wird nun wegen Pkw-Aufbruchs ermittelt.

pol/sag

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Ganz normal: William und Kate fahren mit dem ICE von Berlin nach Hamburg

Ganz normal: William und Kate fahren mit dem ICE von Berlin nach Hamburg

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Zwei Touristen sterben bei Erdbeben in der Ägäis

Kommentare