Zwei Verletzte

Beim Überholen: Auto prallt gegen Baum

+
Beim Überholen kommt der Wagen ins Schleudern und kracht gegen einen Baum.

Weinheim - Am frühen Nachmittag ereignet sich ein Unfall mit zwei Autos, dabei werden beide Fahrer verletzt. Ein Auto hat schwere Schäden abbekommen und muss abgeschleppt werden:

Ein 29-Jähriger fährt am Freitag (6. April) mit seinem Peugeot auf der Viernheimer Straße in Richtung Innenstadt. Als er gegen 12:45 Uhr einen Ford überholt, passiert das Unglück. Er touchiert beim Wiedereinscheren das Auto leicht, gerät ins Schleudern und prallt mit voll Wucht gegen einen Baum!


Sowohl der 29-jährige als auch der 54-jährige Fahrer des Ford werden dabei leicht verletzt. Der Peugeot muss abgeschleppt werden und hat einen Schaden von etwa 10.000 Euro

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Hängende Vogelscheuche löst Polizei-Einsatz aus 

Hängende Vogelscheuche löst Polizei-Einsatz aus 

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.