Zwei Verletzte

Beim Überholen: Auto prallt gegen Baum

+
Beim Überholen kommt der Wagen ins Schleudern und kracht gegen einen Baum.

Weinheim - Am frühen Nachmittag ereignet sich ein Unfall mit zwei Autos, dabei werden beide Fahrer verletzt. Ein Auto hat schwere Schäden abbekommen und muss abgeschleppt werden:

Ein 29-Jähriger fährt am Freitag (6. April) mit seinem Peugeot auf der Viernheimer Straße in Richtung Innenstadt. Als er gegen 12:45 Uhr einen Ford überholt, passiert das Unglück. Er touchiert beim Wiedereinscheren das Auto leicht, gerät ins Schleudern und prallt mit voll Wucht gegen einen Baum!


Sowohl der 29-jährige als auch der 54-jährige Fahrer des Ford werden dabei leicht verletzt. Der Peugeot muss abgeschleppt werden und hat einen Schaden von etwa 10.000 Euro

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare