Mit Grillanzünder

Unbekannter versucht Wohnwagen anzuzünden

+
Das ging gerade nochmal gut! (Symbolfoto)

Weinheim - Das ging gerade noch gut! Ein Passant verhindert am Samstagabend einen Wohnwagenbrand – jemand hat versucht das Fahrzeug anzuzünden!

Der Passant entdeckt das noch gering lodernde Feuer am rechten Reifen des in der Allmendstraße, Ecke Weimarer Straße abgestellten Wohnwagens gegen 20:30 Uhr. 

Nach dem der Brand gelöscht werden konnte wird klar: Jemand hat versucht das Fahrzeug mithilfe eines Drillanzünders anzustecken. Der aufmerksame Mann kann schlimmeres verhindern.

----------

Zeugen, die Hinweise geben können werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Telefon 06201/1003-0 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Kommentare