Beifahrerin greift ins Lenkrad

Unfall wegen Beziehungsstreit!

+
Während eines Streits greift die 20-jährige Beifahrerin ins Lenkrad – mit Folgen (Symbolfoto).

Weinheim - Während eines Streits sieht eine 20-jährige Beifahrerin rot – und greift mitten auf der Autobahn ins Lenkrad. Das Auto schleudert über die Straße...

Es ist Dienstagabend gegen 21:50 Uhr. Ein junges Paar sitzt im Auto und fährt über die A5.

Auf Höhe Weinheim kommt es plötzlich zu einem heftigen Streit. In Rage greift die 20-jährige Beifahrerin plötzlich ins Lenkrad. Der Fiat dreht sich auf der Fahrbahn und kracht schließlich gegen die Leitplanken.

Der 32-jährige Fahrer des Wagens wird bei dem Unfall verletzt. Der Wagen muss abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Gegen die Beifahrerin ermittelt nun die Autobahnpolizei. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Erst Streit unter Kindern – dann Schlägerei unter Eltern!

Radfahrer (40) mit Schraubenzieher attackiert!

Radfahrer (40) mit Schraubenzieher attackiert!

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Polizei sucht diesen Mann, der ein Kaninchen misshandelt 

Polizei sucht diesen Mann, der ein Kaninchen misshandelt 

Murmelspieler ‚klickern‘ um die Deutsche Meisterschaft!

Murmelspieler ‚klickern‘ um die Deutsche Meisterschaft!

Kommentare