+
(Symbolfoto)

Morgens um 5:20 Uhr

Vor Disco: Mann prügelt Opfer (23) bewusstlos!

  • schließen

Weinheim – Eigentlich ist die Disco-Nacht für einen 23-Jährigen nach dem Zapfenstreich beendet. Doch dann trifft er vor der Tür auf einen Unbekannten, der ihn ins Krankenhaus prügelt.

Blutige Attacke auf einem Parkplatz in der Gewerbestraße...

Ein 21-Jähriger am Sonntagfrüh kurz nach Schließung der dortigen Disco gegen 5:20 Uhr auf dem Heimweg. Ohne ersichtlichen Grund greift ihn ein bislang unbekannter Mann an.

Weil sich der Attackierte wehrt, lässt der Schläger von ihm ab, sucht sich einen hinzukommenden Weinheimer (23) als neues Opfer. 

Als der 23-Jährige mit Fäusten ‚bearbeitet‘ zu Boden geht, wird er noch mehrfach getreten. Um Schlimmeres zu verhindern, eilt der zuerst Angegriffene dem kurzzeitig Bewusstlosen zu Hilfe. 

Da macht sich der ‚Brutalo‘ aus dem Staub, steigt mit drei Männern in ein Taxi Richtung Mannheim. Dort ist er im Bereich der Friedrich-Ebert-Brücke ausgestiegen. Die Ermittlungen der Polizei nach ihm dauern an.

Der Verletzte wird nach medizinischer Erstversorgung in ein nahgelegenes Krankenhaus eingeliefert.

-----

Du hast den Vorfall zufällig gesehen? Zeugenhinweise unter Telefon 06201/10030 ans Polizeirevier Weinheim.

>>>Zum ‚Dank‘: Suff-Fahrt verhindert, Schläge kassiert!

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Kommentare