„Dumm gelaufen“ im Wortsinn

‘Whiskey‘-Liebhaber geschnappt

+
Whiskeyliebhaber geschnappt (Symbolfoto).

Weinheim - Sichtlich nervös wird der Mann mit der großen Einkaufstüte, als er den Streifenwagen der Polizei bemerkt. Seine Schritte immer schneller. Nun sitzt er.

Der Streifenwagenbesatzung war der Mann am Freitagabend kurz nach 20 Uhr im Bereich der Mannheimer Straße in Weinheim aufgefallen. Auffallend die große Einkaufstüte. 

Bei der anschließenden Überprüfung finden die Beamten in der Einkaufstüte etwa zehn Flaschen Whiskey. Eine Quittung kann der nervöse Mann nicht vorweisen. Ab zu dem nahen Einkaufsmarkt. Die leeren Regalreihen dort bestätigen den Diebstahlsverdacht. 

Nun gesteht der Mann den Diebstahl - und hofft wohl mit einer Anzeige davon zu kommen. Doch er irrt.  Bei der Überprüfung seiner Personalien stellt sich heraus, dass der Mann auf der Fahndungsliste stand. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor - „wen wundert es“ (O-Ton Polizei) - wegen Diebstahls.

vp/POL-MA 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare