Zeugen gesucht 

Aggro-Brummi-Fahrer geht auf Paketzusteller los 

+
Paketzusteller in Olbrichtstraße angegriffen (Symbolfoto).

Weinheim - Zoff am Wendehammer. Weil ein Paketzusteller am Montag seinen Wagen nicht schnell genug wegfährt, rastet ein Lkw-Fahrer aus: Neben einer Kühlbox fliegen auch die Fäuste.

Zoff am Wendehammer in der Weinheimer Olbrichtstraße.

Ein Paketzusteller stellt sein Fahrzeug am Montag (13. November) im Wendebereich ab.

Gegen 12:35 Uhr fordert ein Lkw-Fahrer den 48-Jährigen wutentbrannt auf, den Transporter wegzufahren. Als dieser zunächst nicht reagiert, tritt der Brummi-Fahrer gegen den Transporter, wirft eine Kühlbox nach dem Paketzusteller. Am Ende schlägt er dem 48-Jährigen mit der Faust in Gesicht!

Durch den Schlag erleidet der Zusteller eine Platzwunde am Kopf, die Kühlbox verletzt ihn an der Hand. Er wird im Krankenhaus behandelt.

Der 49-jährige Brummi-Fahrer will sich nicht zur Tat äußern. Das Polizeirevier Weinheim ermittelt.

-----

Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten, sich mit diesem unter ☎ 06201/10030 in Verbindung zu setzen.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Vergewaltigung in Herborn: Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Vergewaltigung in Herborn: Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   

Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.